Ads

Die Norwegische Landschafts- routen Aurlandsfjellet

Die Aurland-Straße führt über das karge Hochplateau Aurlandsfjellet, das Schnee, Steine und Grasbüschel zu
bieten hat.

Aurlandsfjellet
Foto: Per Kollstad / Statens vegvesen
Aurlandsfjellet
Foto: Helge Stikbakke / Statens vegvesen

Tausend Meter tiefer im Gestein werfen blaue und grüne Tunnelleuchten ihr Licht an die Wände der drei ausladenden Felshallen, die Teil des Lærdalstunnels sind.

Bei 24,5 km Länge ist er derzeit noch der längste Straßentunnel der Welt.

Beide Straßen verbinden die Fremdenverkehrsorte Aurland und Lærdal im Herzen von Sogn. Sie lassen das Fjell einmal von außen, einmal von innen erleben und bieten sich somit als Rundfahrt an. Der Blick auf die dramatische Fjordlandschaft bei der Talfahrt nach Aurland ist atemberaubend.

Der Stegastein, eine Aussichtsplattform aus Holz und Stahl, ragt wie eine Schanze vom Fahrbahnrand aus 30m weit ins Nichts. Es ist wie auf der Spitze eines Sprungbretts zu stehen - nur, dass es hier bis zum Wasser hinunter 600 m sind.

Die norwegische Landschaftsroute Aurlandsfjellet verläuft zwischen Aurlandsvangen und Lærdalsøyri und hat eine Länge von 47 km.

Informationen über Aurlandsfjellet, pdf zum Download

Show National Tourist Route Aurlandsfjellet in a bigger map

Letzte aktualisierung   29.06.2012  
VERWANDTE PRODUKTE



Kontaktinformation

Fjord Norge AS
Lodin Leppsg. 2b, 5003 Bergen, Norway
Email-Adresse: info(at)fjordnorway.com

Blog: blog.fjordnorway.com

Touristenbüros

In den lokalen Touristenbüros erhalten Sie praktische Tipps und Informationen.

REISEFUHRER

Fjord Norwegens Reiseführer ist ein umfassender Katalog mit Unterkunft, Aktivitëten, Sehenswürdigkeiten und Tourenvorschläge.

FjordNorge Logo