Ads

REISE-ANGEBOTE
Fotograf: Norled

Roundtrip from Bergen to beautiful Hardangerfjord with Norled

By bus from Bergen to Norheimsund, where the sightseeingboat Vøringen will take you on a cruise on the beautiful Hardangerfjord. Enjoy great views of fruitfarms along the banks of the fjord, pitoresc villages, the Folgefonna Glacier and long fjordarms. We call upon Herand, Utne, Lofhus, Kinsarvik, Ulvik and  Eidfjord. A 3 hrs. break in Eidfjord allows passengers to take the sightseeingbus to the famous Vøringsfoss (available through september).

Klicken Sie hier für weitere Informationen

 
Spektakuläre Fjorde

Spektakuläre Fjorde

Authentic Scandinavia – Spezialist für individuelle sowie geführte Pauschalreisen in Norwegen, inklusive der spektakulären norwegischen Fjorde.

Klicken Sie hier für weitere Informationen

 

Nützliche Informationen: Mit dem Auto in Fjordnorwegen

Wenn Sie mit dem Auto in Fjordnorwegen unterwegs sind, finden Sie nachfolgend nützliche Informationen. Einige Strassen können während des Winters geschlossen sein, und wir empfehlen, die Abfahrtszeiten der Fähren zu überprüfen.

Nützliche Informationen
Foto: Anne-Mette Landmark

Straßenzustand

Norwegens Straßen sind besser als ihr Ruf, und Sie kommen deshalb bequem ans Ziel. Trotzdem empfehlen wir statt des kürzesten und schnellsten Weges Abstecher auf eine der vielen alten und schmalen Straßen, um dort idyllische und traditi- onsreiche Orte zu entdecken.

Gesetze und Vorschriften

Bitte beachten Sie die Schilder und achten Sie auf folgende Bestimmungen: Auch tagsüber muss das Abblendlicht eingeschaltet sein. Kinder von 0 bis zum vollendeten 3. Lebensjahr müssen in einem zugelassenen Kindersitz – Babys mit Sicherheitsnetz – sitzen. Sowohl auf den Vorder- als auch Hintersitzen besteht Anschnallpflicht. Es ist verboten, angetrunken Auto zu fahren. Die Promillegrenze beträgt 0,2. Für das Telefonieren im Auto ist die Verwendung einer Freisprechanlage vorgeschrieben.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Die allgemeinen Geschwindigkeitsbegrenzungen sind:
In Ortschaften: 50 km/h
Auf Landstraßen: 80 km/h
Auf Autobahnen: 90/100 km/h
Diese Geschwindigkeitsbegrenzungen gel- ten auch für Motorräder, Wohnmobile und Wohnwagengespanne. Gespanne dürfen allerdings überall höchstens 80 km/h fahren. Beachten sie die schilder!

Entleerungsstellen für wohnmobile und –wagen 

Es ist nicht gestattet, Wohnmobil- oder Wohnwagentoiletten oder andere Abfallbehälter in der Natur zu entleeren. Die dafür vorgesehenen Entleerungsstellen sind gut sichtbar am Straßenrand ausgeschildert. Die meisten Campingplätze bieten auch derartige Entleerungsstellen an.

Im winter gesperrte straßen

  • FV13 - Gaularfjell,normalerweise von Mai bis Dezember geöffnet.
  • FV55 - Sognefjell, normalerweise von Mai bis Oktober geöffnet.
  • FV63 - Geirangerstraße, normalerweise von Mai bis Oktober geöffnet.
  • FV63 - Trollstigen, normalerweise von Ende Mai bis Ende Oktober geöffnet.
  • FV258 - Alte Strynefjellstraße, normalerweise von Juni bis Oktober geöffnet.
  • FV520 - Breiborg - Røldal, normalerweise von Juni bis Dezember geöffnet.
  • Årdal - Turtagrø (Sogn & Fjordane) ((Privatstraße) – normalerweise vom 20. Mai bis 29. Oktober geöffnet.
  • Aurland – Erdal/Aurlandstraße/schneestraße (Sogn & Fjordane), normalerweise von Mai/Juni bis Oktober geöffnet.
  • Brokke - Suleskar (Rogaland), normalerweise von Juni bis November geöffnet.

Der Zeitpunkt für die Öffnung von im winter gesperrten straßen variiert je nach wetter und straßenzustand. wenden sie sich zwecks nähe- rer Infos an den straßenzustandsdienst: Telefonnr. innerhalb Norwegens: 175   Telefonnr. aus dem Ausland: (+47) 815 48 991.

Straßen mit schmalen und kurvenreichen streckenabschnitten:: 

  • FV13 - Bårddalen, Gaularfjellet, Sogn & Fjordane
  • RV13 - Lutsikrossen – Høle, Rogaland
  • FV48 - Tysse – Eikelandsosen, Hordaland
  • FV50 - Steine – Provinzgrenze Sogn & Fjordane/Buskerud
  • FV55 - Sognefjellsvegen, Fortun – Provinzgrenze Sogn & Fjordane/Oppland
  • FV258 - Ospeli – Provinzgrenze Sogn & Fjordane/Oppland
  • FV503 - Vikeså – Byrkdal, Rogaland
  • FV506 - Røynåsen – Ålgård, Rogaland
  • FV511 - Skudeneshavn – Kopervik, Karmøy, Rogaland
  • FV513 - Solheim – Skjoldastraumen, Rogaland
  • FV520 - Sauda – Røldal, Rogaland
  • FV550 - Jondal – Utne, Hordaland
  • FV569 - Dalseid – (Kreuzung with E16) – Eidslandet: Nicht für Wohnwagen geeignet!
  • FV651 - Straumshamn – Volda, Møre & Romsdal
  • FV655 - Leknes – Tryggestad, Møre & Romsdal
  • FV661 - Eidsvik – Tomra, Møre & Romsdal
  • FV63- Trollstigen – Ørnevegen – Geiranger, Møre & Romsdal
  • FV501 - Hauge i Dalane – Heskestad, Rogaland
  • Lysevegen: Suleskar – Lysebotn, Rogaland
  • Aurlandsvegen/Snøvegen: Aurland – Erdal, Sogn & Fjordane
  • Øvre Årdal – Turtagrø, Sogn & Fjordane.

 

Mautstraβen und Auto- PASS

Melden Sie Ihre Kreditkarte und Ihr Kfz-Kennzeichen im Internet an, und fahren Sie ohne Halt durch die norwegischen Mautstellen, die mit AutoPass gekennzeichnet sind. Sie zahlen einen Betrag ein, und Ihre Durchfahrten werden von diesem Betrag abgezogen. Sie benötigen keine Autopass Chip.

Ihren Kontoauszug und andere Informationen finden Sie unter autopass.no.

Sobald Sie sich angemeldet haben, haben Sie freie Fahrt. Sie geben die Vertragsperiode selbst an. Die Vertragsdauer kann höchstens drei Monate betragen. Beachten Sie bitte: Um diesen Service in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie eine E-Mail-Adresse.

Sie können mit VISA und MasterCard bezahlen Wenn der Saldo auf Ihrem Konto 0,- NOK erreicht hat, wird der ursprüngliche Betrag erneut abgebucht.

Drei Monate nach Beendigung der Vertragsperiode wird der Restbetrag auf dem Konto Ihrer Kreditkarte gutgeschrieben.

Das System zeigt Durchfahrten bis zu 14 Tage rückwirkend an. Sie können sich daher nach Ihrer Ankunft in Norwegen anmelden und für die bereits erfolgten Durchfahrten bezahlen.

Kraftfahrzeug < 3 500 kg NOK 300,-
Kraftfahrzeug > 3 500 kg NOK 1 000,-

Ausländische Autofahrer können das AutoPASS System benutzen
Mit einem AutoPASS Chip und einem gültigen Vertrag können Sie an allen Mautstraßen in Norwegen bargeld- los bezahlen, die für elektronisches Bezahlen ausgerüstet sind. Es wird der korrekte Betrag abgezo- gen, während man ohne anzuhalten durch die Mautstelle fährt. Die Mautstellen, an denen man mit dem Chip bezahlen kann, sind deutlich mit einem AutoPASS- Schild ausgeschildert.

Sie bezahlen im Voraus und errichten ein Konto bei einer Mautgesellschaft. Sie bezahlen eine Kaution für den AutoPASS Chip. Jedes Mal wenn Sie durch eine AutoPASS Mautstation fahren, wird der Betrag von Ihrem Konto abgezogen. Wenn 75 % des im Voraus einbezahlten Betrages aufgebraucht wurden, wird Ihnen eine neue Rechnung zugestellt, damit Sie Ihr Konto wieder auffüllen können.

Wenn Sie den AutoPASS Chip nicht mehr benötigen, können Sie ihn per Post an die Mautgesellschaft zurücksenden und dabei Ihren Vertrag kündigen. Sie erhalten Ihre Kaution und den Restbetrag zurück.

Automatische Mautstationen
Einige Mautgesellschaften haben vollautomatische Mautstationen installiert, an denen man nicht bar bezahlen kann. Die Spuren sind mit "Do not stop“ ausgeschildert. Hier fahren Sie einfach durch, ob mit oder ohne AutoPASS.

Ausländische Autofahrer können Kraftfahrzeug bei der nächsten Tankstelle bezahlen, folgen Sie dem Kraftfahrzeug Service-Schild.

Wenn Sie nicht innerhalb der nachfolgenden drei Werktage bezahlen, bekommen Sie, ohne zusätzliche Gebühren, per Post eine Rechnung zugestellt. Die norwegischen Mautgesellschaften arbeiten hierbei mit Euro parking Collection in London zusammen.

Gäste ohne AutoPASS
Touristen ohne AutoPASS Chip fahren normalerweise durch die Mautstation über die Fahrspuren die mit "Mynt/Coin" oder "Manuell" ausgeschildert sind. Sie können entweder den passenden Betrag in einen Münz-automaten werfen, wenn sie die Spur "Mynt/Coin" wählen, oder Sie können bar bezahlen, wenn sie die Spur "Manuell" benutzen. Dazu benötigen Sie norwegisches Kleingeld. An vielen Mautstationen können Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlen.

Autopass.no

Autofähren

Die Fähren sind eine angenehme Abwechslung für Autofahrer. An Bord können Sie die Aussicht über den Fjord genießen. Auf den meisten Fähren gibt es Speisen und Getränke. Berechnen Sie mögliche Wartezeiten im Sommerhalbjahr. Auf vielen Strecken ist eine Vorreservierung möglich - wenden Sie sich bitte an die Fährgesellschaft. Nähere Informationen erhalten Sie dort. Siehe auch den Reiseguide

 

Letzte aktualisierung   23.05.2012  

Kontaktinformation

Fjord Norge AS
Lodin Leppsg. 2b, 5003 Bergen, Norway
Email-Adresse: info(at)fjordnorway.com

Blog: blog.fjordnorway.com

Touristenbüros

In den lokalen Touristenbüros erhalten Sie praktische Tipps und Informationen.

REISEFUHRER

Fjord Norwegens Reiseführer ist ein umfassender Katalog mit Unterkunft, Aktivitëten, Sehenswürdigkeiten und Tourenvorschläge.

FjordNorge Logo