Die Hafenmeisterei von Stavanger verfügt über Liegeplätze in zwei Gästehäfen:

- Der Gästehafen in Vågen befindet sich im Zentrum von Stavanger für Boote unter 15 m - Der Gästehafen in Børevika (beim Ölmuseum) verfügt über Duschen und Toiletten sowie Waschmöglichkeiten für Kleidung. Das Servicegebäude im 1. Stock des Gebäudes an der Pier neben dem Hafen ist während der Sommersaison vom 1. Mai bis 30. September geöffnet. Das Servicegebäude verfügt über Dusche, WC und Waschküche mit Waschmaschine und Trockner.

Der Zugang zu den Servicegebäuden ist im Bootspreis bzw. der Kaimiete enthalten. Auf dem Ticket befindet sich eine perforierte Linie mit einem Code. Der Code ermöglicht den Zugang zu Servicegebäuden während des Zeitraums, in dem du Kaimiete bezahlt hast. Gib den Code auf der Tafel neben der Tür ein. Denke daran, den Code vom Ticket abzureißen, bevor du es deutlich sichtbar ins Fenster des Bootes legst. In beiden Häfen sind Strom- und Frischwasseranschlüsse eingerichtet. Diesel und Benzin können an der Zufahrt zum Hillevågsvannet und auf Vassøy getankt werden. In beiden Gästehäfen sind die ersten 3 Stunden Liegeplatzmiete kostenlos.

Preise Vom 1. Mai bis 30. September gelten für beide Gästehäfen folgende Preise (während der Festivals in Vågen gelten gesonderte Preise): Liegeplatz: NOK 200 pro Tag (Tage werden ab Ankunftszeit berechnet). - Strom: 100 NOK pro Tag.

Zahlung Im Gästehafen Børevigå werden Kaimiete und Strom in einem Parkautomaten neben dem Servicegebäude bezahlt. Im Gästehafen Vågen werden Kaimiete und Strom im Parkautomaten am Parkplatz am Strandkaien bezahlt. Das Ticket für die bezahlte Kaimiete muss zur Kontrolle im Boot gut sichtbar sein. Die Automaten akzeptieren die folgenden Zahlungskarten: Visa, American Express, Diners Club, Mastercard, Esso-Karte, Shell-Karte, Statoil-Karte und XY-Karte. Folgende Münzen (NOK) können verwendet werden: NOK 1, NOK 5 und NOK 10.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Nedre Strandgt. 51
  • 4005 STAVANGER
Telefon:
51 50 12 00
E-Mail:
info@stavanger.havn.no
Website:
www.stavanger-havn.no

Wo ist Gästehäfen in Stavanger?