Der Gasthof Haaheim Gaard- Ein kulturelles Erlebnis auf Tysnes

Der Hof Haaheim Gaard liegt an einem Berghang am Fuße des Tysnessåto ( 751 m ü.d.M.). Auf dem Hof gibt es einen schönen Kulturgarten mit Kapelle, Gartenhaus und 1500 Meter Gartenwegen, die sich an kleinen botanischen Inseln, Bänken und Blumenbeeten vorbeischlängeln.

Auf dem Hof Haaheim Gaard gibt es während deines Aufenthalts viel zu erleben: Konzerte, Festivals, Theater- und Opernaufführungen, gemeinschaftliches Singen und Vorträge. Die Gastleute auf dem Hof unter der Leitung des «Hofwirts» Torstein Hatlevik sind bis in die Fingerspitzen serviceorientiert und jederzeit für die Gäste da.

Und wenn du mit deinem Liebsten oder deiner Liebsten auf dem Hof Haaheim Gaard übernachten möchtest, garantiert dir das Hotel einen amorösen Aufenthalt.

Eine Baumhütte für die ganze Familie – mitten in den Bergen

Die Baumhütte Ørnablikk («Adlerblick») liegt auf dem Berg Dyvikesåto in der Gemeinde Stord auf halber Strecke zwischen Bergen und Haugesund. Die Hütte befindet sich in etwa 180 Meter Höhe und bietet – natürlich! – eine fantastische Aussicht nach Westen über das Meer bis zur Insel Bømlo und bis nach Sørstokken, dem Flugplatz von Stord.

Die Hütte wurde neun Meter über dem Waldboden zwischen den Baumkronen gebaut. Hier bist du Teil der westnorwegischen Landschaftsvielfalt aus Wald, Fjell, Fjords und Meer. Die Hütte hat neun Schlafplätze und passt deshalb für einen Freundeskreis oder eine Familie. Am Abend kannst du von der großen Terrasse aus, die um die Hütte angelegt wurde, die Aussicht genießen. Gleichzeitig sorgt einer aus der Gruppe dafür, dass die Feuerschale weiterglüht. Willlkommen in den Himmelshütten.

Camping ganz modern– ab jetzt heißt es Glamping

Das Ålfjorden Camp liegt am Fuße des Ålfjord in der Gemeinde Sveio. Das Ziel des Ålfjorden Camps ist es, seinen Gästen viel Ruhe dicht an der Natur zu bieten. Hier erwarten die Gäste perfekte Voraussetzungen für Ausflüge aufs Wasser, Angeln, Baden, anderen Wassersport und Touren in die Natur.

Wenn du mit dem Wohnmobil unterwegs bist, kannst du einen Stellplatz buchen, der direkt ans Wasser oder an die wilde Natur grenzt. Seit 2021 gibt es im Camp Ålfjorden auch Glamping – zwei tolle Glamping-Zelte, in denen du eine etwas andere Zeltübernachtung buchen kannst.

Der Gasthof Bekkjarvik Gjestgiveri – eine köngliche Übernachtung

Den Gasthof Bekkjarvik Gjestgiveri gibt es an dieser Stelle schon seit dem 17. Jahrhundert, als der dänisch-norwegische König Christian entschied, dass es für jede halbe Tagesreise entlang der norwegischen Küste ein Übernachtungsquartier geben sollte.

Heute ist Bekkjarvik Gjestgiveri ein windgeschützter Hafen für norwegische und internationale Gäste. Viele kommen hierher, um sich ausgiebig zu entspannen und ein paar schöne Tage in dieser herrlichen Küstenlandschaft zu genießen. Und mit dem Team Johannessen als Gastgeber sind die besten Voraussetzungen für ein kulinarisches Erlebnis geschaffen. Mit preisgekrönten Köchen und einem Restaurant, dessen Fokus ausschließlich auf frischen und lokalen Rohwaren liegt, ist dir ein Abendessen der Weltklasse gesichert.

Der «Kulturleuchtturm» Ryvarden Kulturfyr

Wir wäre es mit einem Urlaub auf einem Leuchtturm? – Ein Wochenende mit Freundinnen? Oder möchtest du vielleicht in einer ganz neuen Umgebung ein Strategiemeeting mit deinen Mitarbeitern durchführen? Die Landzunge Ryvardsneset streckt sich nach Westen in die Nordsee hinein, und hier wirst du mit allen Sinnen erleben können, wie Meer und Himmel aufeinandertreffen. Auf Ryvarden gibt es u.a. die Galerie Ryvarden, ein Café, Kunstatelier und die Wohnung des Leuchtturmwärters, die du als Übernachtungsquartier mieten kannst. Die Galerie und das Café sind von März bis November an allen Sonn- und Feiertagen geöffnet. Du kannst hier auch Räume für private oder geschäftliche Treffen mieten. Vom Parkplatz in Mølstrevåg sind es zwei Kilometer zu Fuß auf einem festen Schotterweg. Weiter Blick über die Nordsee, die Fahrrinne Sletta, den Bømlafjord und die Inseln, die im Westen im Meer liegen.