Obstbäume stehen in voller Blüte, eingerahmt von eisblauen Fjorden und schneebedeckten Berggipfeln – alles bildet einen unvergesslichen Anblick. Mit Hilfe der Sonnenreflexion der Fjorde wird ein einzigartiges Mikroklima geschaffen, das die Orte perfekt für den Obstanbau macht, insbesondere für Äpfel und Kirschen. Versäumen Sie nicht, das Ergebnis der Blüte aus dem Vorjahr zu probieren - Die örtlichen Hofläden servieren Ihnen leckeren Apfelmost und Apfelwein von lokalen Produzenten.

Die rauschenden Wasserfälle


Erleben Sie, wie die eindrucksvollen Wasserfälle im Frühling zum Leben erweckt werden. Mai und Juni sind die absolut beste Zeit, wenn Eis und Schnee schmelzen, und die Wasserfälle die größten Wassermengen mit sich führen und dann am schönsten sind. In der Sognefjord-Region können Sie den Vettisfossen in Utladalen besichtigen, der als Norwegens schönster Wasserfall bezeichnet wird und mit 275 Metern Norwegens höchster freier Wasserfall ist. Andere Wasserfälle im Sognefjord.

Fjord Cruise

Eines der schönsten Dinge im Frühling ist es, zu sehen, wie die Natur ihren Wintermantel ablegt und frisch und grün wird. Die Tage werden wieder länger und wärmer und die Singvögel sind überall zu hören. Mehrere Serviceanbieter bieten geführte RIB-Bootstouren an, bei denen Sie den beeindruckenden Sognefjord im Frühlingskostüm erleben und nach Robben, Schweinswalen oder Adlern Ausschau halten können. Oder wie wäre es mit einer Fjordkreuzfahrt auf dem UNESCO-Nærøyfjord, die Ihnen eine Erinnerung fürs Leben gibt?

Baden wie die Wikinger


Sind Sie ein echter Wikinger? Beweisen Sie es, indem Sie ein paar Schwimmzüge im kalten Wasser machen. Der 1. Mai ist eine magische Grenze - je früher, desto besser, aber für einen echten Wikinger sollte spätestens bis zu diesem Datum das erste Bad genommen werden. Der Sognefjord bietet mehrere schöne Badestellen mit Stegen und Sprungtürmen. Kalt wird´s!

Frühlingsskifahren


„Vårskiturer“ bzw. Frühlingsskifahren ist in Norwegen sehr beliebt. In bestimmten Berggebieten gibt es normalerweise im April und Mai noch viel weichen und unberührten Schnee. Am Sognefjord gibt es mehrere Anbieter mit erfahrenen Guides, die Sie zum besten Schnee führen. Beachten Sie! Denken Sie an Sonnencreme und Sonnenbrille, da es im Mai in den Bergen warm werden kann. Die Skigebiete Sogn Skisenter und Sogndal Skisenter sind ebenfalls bis Ende April geöffnet, wo die Warteschlangen kleiner sind und die Pistenbedingungen für Jung und Alt fantastisch sind.