Hier sind Tipps für einige Unterkünfte in Ryfylke – für Hotelzimmer, Campingplätze oder Ferien auf dem Bauernhof.

Übernachten in luftiger Umgebung

Cooles Design, eine fantastische Umgebung und ein minimaler Fußabdruck: In The Bolder in Strand übernachtest du in stilvollen Hütten mit Blick auf den Lysefjord.

The Bolder ist ein Ort, an dem die Natur die Hauptrolle spielt. Zugleich übernachtest du in einem Gebäude, das nur minimale Auswirkungen auf die Natur hat. Hier wohnst du nahe am Fjord und am Aussichtspunkt Høllesli.

© Kristofer Ryde

Wohnen im historischen Bauernhaus

In Gøysa Gard in Forsand kannst du in historischer Umgebung übernachten, mitten in der Natur und in Nachbarschaft zu kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. Hier wohnst du komfortabel in schöner Umgebung, während du die Tage mit Ausflügen zum Preikestolen, Kjerag oder hinauf zum Flørli verbringst.

Bei Haukali 33/3 erlebst du einen einfachen, historischen und authentischen Erlebnisurlaub mit zeitgemäßem „Slow Living“. Versetze dich zurück ins Jahr 1850! Im Bauernhaus ist Platz für acht Personen. Es gibt ein Wohnzimmer mit Küche und ihr bereitet euch die Mahlzeiten selbst auf althergebrachte Weise zu.

In Årdal liegt Høiland Gard, eine Hofsiedlung mit kulturhistorisch wertvollen Gebäuden in ländlicher Umgebung und mit Panoramaaussicht über Årdal und den Årdalsfjord in Hjelmeland. Hier kannst du im restaurierten Ferienhaus, in Ferienwohnungen oder Hotelzimmern übernachten.

Auf dem Fossane Gard kannst du zwischen drei verschiedenen Miethütten wählen, die sich alle durch Komfort und Charme auszeichnen. Der Strom, den du verbrauchst, ist selbsterzeugte erneuerbare Energie, und das Holz stammt aus den eigenen Wäldern. Hier gibt es gute Angel- und Bademöglichkeiten. Auf dem Hof gibt es Schafe, und du kannst auch ein Ruderboot oder Kanu ausleihen.

Bei einem Ausflug nach Sandsbygda am Lachsfluss Suldalslågen findest du Mo Laksegard. Dieser alte Bauernhof ist heute ein gemütlicher Ferienort für die ganze Familie mit Hütten, Loftwohnungen und guten Angelmöglichkeiten. Hier kannst du auch an einer ganz besonderen Lachssafari teilnehmen!

© Sauda Fjord Camping

Zelten in naturnaher Umgebung

Ryfylke bietet gute Möglichkeiten für naturnahe Campingerlebnisse direkt am Fjord.

Sauda Fjord Camping befindet sich in schöner Lage beim Dorf Saudasjøen. Hier kannst du angeln, ein Boot mieten und das Dorf, die regionale Industriegeschichte und die umliegenden Berge erkunden.

Auf dem Preikestolen Camping übernachtest du in unmittelbarer Nähe zum Preikestolen. Auch Jørpeland und die Insel Jørpelandsholmen mit ihren zahlreichen Freizeitangeboten liegen nur eine kurze Autofahrt entfernt. Andere Attraktionen in der Umgebung sind die Felszeichnungen in Solbakk und die Kunstinstallation „Sonnenspiegel“ auf Klungholmen.

© Furutangen Leirsted

Die Jugendherberge Furutangen liegt wunderschön am Fjord auf der westlichen Seite von Randøy in Ryfylke. Hier gibt es Schlafplätze in der Herberge und die Möglichkeit, sein eigenes Zelt aufzustellen oder sein Wohnmobil oder seinen Wohnwagen abzustellen.

Auf dem Landa Park Camping in der Nähe der Mündung des Lysefjords bei Forsand wohnst du in einer echten, vorgeschichtlichen Siedlung und erlebst Geschichte ganz aus der Nähe. Hier kannst du im Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen campen, im Bronzezeithaus übernachten oder eine Hütte mieten.

© Norglamp

Gut schlafen im Luxuszelt

Tausche einmal Zelt, Schlafsack, Luftmatratze und Stirnleuchte gegen ein Luxuszelt mit einem weichen Bett, kuscheligen Decken und Strom ein.

Bei Kleppa Gard & Glamping in Hjelmeland wohnst du in einem „Dome“ unmittelbar am feinsten Sandstrand auf dem Hof. Nimm ein erfrischendes Morgenbad, bevor du den Kaffee umgeben vom leisen Plätschern der Wellen genießt.

Nicht weit davon entfernt findest du NorGlamp in Randøy, das ebenfalls direkt am Wasser liegt. Vom Luxuszelt aus hast du eine fantastische Aussicht über den Fjord. Und wenn es dunkel wird, kannst du vom Bett aus den Sternenhimmel studieren.

Gönne dir einen Hotelaufenthalt

In Sauda bietet das Kløver Hotel Zimmer und Apartments in zentraler Lage im Dorf. Das Hotel hat ein eigenes Restaurant, Fitnessstudio und Radverleih.

In Sand in Suldal liegt das Ryfylke Fjordhotel & Basecamp, und von hier ist es nur ein kurzer Weg bis zu Sehenswürdigkeiten wie dem Lachsstudio und dem Ryfylkemuseum.

In Nesflaten in Suldal liegt das Designhotel Energihotellet, das in Familienbesitz ist und in den 1960er-Jahren vom bekannten norwegischen Architekten Geir Grung entworfen wurde. Hier kannst du stilvolles norwegisches Design und Architektur, die großartige westnorwegische Natur und köstliche, aus lokalen Rohwaren zubereitete Gerichte genießen.

Wenn du nach Jørpeland kommst, kannst du im Verkshotellet übernachten. Es wurde einstmals vom örtlichen Stahlwerk errichtet, um eine Unterkunft für die Beschäftigten zu schaffen. Heute ist das Hotel vollständig renoviert und bietet 28 helle, komfortable Zimmer. Hier wohnst du in unmittelbarer Nähe zu den schönen Naturerlebnissen auf der Insel Jørpelandsholmen, von Stränden und schönen Wandergebieten.

In Tau kannst du in einem einzigartigen Brauereihotel einchecken, inmitten von beeindruckender Natur. Das Lilland Bryggerihotell zeichnet sich durch Charme und eine besondere Atmosphäre aus. Das Hotel liegt einen kurzen Spaziergang von Geschäften und einem Café entfernt. Der Lysefjord und der berühmte Preikestolen liegen ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

© Visit Ryfylke

Versorge dich selbst in einer Ferienwohnung oder Hütte

Lysefjorden Marina liegt am Eingang zum majestätischen Lysefjord. Die schönen Wohnungen verfügen über eine Terrasse, von der aus Sie den Blick über den Fjord genießen können. Es ist nicht weit zu Preikestolen und Kjerag, und es gibt viele andere schöne Wandermöglichkeitenin unmittelbarer Nähe. Es ist auch möglich, ein Boot und Kajak zu mieten.

In der nähe findest dudas Islandpferdezentrum Fossanmoen mit ein Gästehaus mit Vier-Bett-Schlafzimmern und Platz für bis zu 20 Personen. Hier wohnt ihr in Nachbarschaft der Islandpferde. Vor der Tür beginnen verschiedene Wanderwege, und der majestätische Lysefjord liegt ganz in der Nähe.

Die Hütten des Hamrane Hyttefelt liegen in schöner Umgebung und bieten eine weite Aussicht über Berge und Seen in Bjørheimsbygd, rund zehn Autominuten von Tau entfernt. Hier hast du die Wahl unter sieben Hütten in verschiedenen Größen. Auf der Anlage gibt es einen Grillplatz, Spielplatz, Beachvolleyballplatz und zahlreiche markierte Wanderwege.

© Solvåg Fjord Ferie

In einer ruhigen Umgebung direkt am Ufer auf einem Obstbauernhof in Fister in Hjelmeland liegt Solvåg Fjordferie. Dort wohnst du im eigenen Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung. Hier kannst du ein Ruderboot oder Kanu leihen, und die Kinder können sich auf dem Spielplatz oder am Sandstrand austoben.

Die beiden großen, exklusiven Ferienhäuser von Sande Fjordferie liegen direkt am See in zentraler Lage in Hjelmeland und unweit der Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke. Tummelt euch im und am Schwimmbecken, entspannt euch im Whirlpool oder in der Sauna oder verbringt den Tag am nahegelegenen kinderfreundlichen Badestrand.

Die Jugendherberge Utsyn Misjonssenter auf Finnøy in Ryfylke liegt etwa 40 Autominuten von Stavanger entfernt. Hier kannst du in einer Hütte, einem Hotelzimmer oder einem Schlafsaal mit Panoramablick auf den Fjord übernachten.

Der Norwegische Wanderverein hat mehrere Hütten in der Region.