Zum Hauptinhalt
© Kjetil Rolseth / Nasjonale turistveger
Tagesausflüge in Kristiansund

Die schönste Straße der Welt – Atlanterhavsvegen

Wenn Sie in der Atlantikstadt Kristiansund sind, ist die Atlantikstraße nur 35 Autominuten entfernt. Fahren Sie über Averøy und wandern Sie auf dem schwimmenden Pfad auf der Insel Eldhusøya. Auf dem Rückweg nach Kristiansund machen Sie von Averøy aus einen Abstecher ins Landesinnere und besichtigen die Stabkirche von Kvernes.

Kristiansund

Ruhig

4 Stunden

1

Die Atlantikstraße

Diese Strecke wird als die schönste Route der Welt bezeichnet. Die Atlantikstraße schlängelt sich über Inseln und Riffe und dabei ist das offene Meer stets im Blickfeld. Die Straße war bereits in mehreren internationalen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, darunter James Bond und Succession.

© Eline Karlsdatter Fladseth
2

Der schwimmende Pfad auf der Insel Eldhusøya

Auf Eldhusøya können Sie auf dem 700 Meter langen Svevestien-Pfad entlang der Küste spazieren. Sie laufen auf einem Rost, der quasi über dem Gelände „schwimmt“ und auf Pfählen befestigt ist. Die Aussicht ist fantastisch und die Wanderung ist für jedermann geeignet. Übrigens ist Eldhusøya auch ein beliebter Halt, um die berühmte Storseisund-Brücke zu fotografieren.

© Roger Ellingsen/Statens Vegvesen
3

Bjartmars Favorittkro (Lieblingskneipe)

Ganz in der Nähe der Atlantikstraße befindet sich das gemütliche Restaurant Bjartmar‘s Favorittkro. Lassen Sie sich einheimische Gerichte schmecken, wie Klippfisk und die Spezialität der Gegend, Bacalao. Das Restaurant serviert sowohl drinnen als auch draußen mit Blick auf das Meer, die Inseln und die Atlantikstraße, die sie miteinander verbindet.

Geöffnet bis 20:00 Uhr
Saison geschlossen
Lies mehr
© Bjartmars Favorittkro
4

Kvernes Stabkirche

Tauchen Sie auf Ihrer Reise in die Geschichte ein und machen Sie einen Stopp an der Stabkirche von Kvernes. Es ist die einzige Stabkirche des Landes, die nach dem Mittelalter erbaut wurde. Die Kirche ist wunderschön gelegen und bietet einen herrlichen Blick auf den Fjord.

Geöffnet bis 17:00 Uhr
Saison geschlossen
Lies mehr
© Sonja Brzostowicz