Flørli ist bekannt für seine 4444 Treppenstufen auf den Berg hinauf - sie gelten als die längste hölzerne Treppe der Welt.

Der Ort blickt auf eine interessante Wasserkraftgeschichte zurück, deren Spuren überall zu finden sind - die ehemalige Krafthalle mit einer Aussstellung über die Industrievergangenheit des Ortes, die großen Wasserrohre und natürlich die 4444 Treppenstufen entlang der Rohre vom Fjord bis hinauf in die Berge.

Innerhalb der letzten 100 Jahre hat sich Flørli stark von einem von Landwirtschaft und Industrie geprägten Dorf zu einer Kulturstätte entwickelt. Seit einigen Jahren beherbergt die ehemalige Krafthalle Kunstausstellungen und ein Café. Im ehemaligen Schulhaus ist eine Kneipe untergebracht. Übernachtungen sind in Ferienwohnungen und Herberge möglich, und es gibt einen Gästehafen für kleinere Privatboote.

Um nach Flørli zu gelangen, müssen Sie entweder das Schnellboot, die Touristenfähre, eine Fjordkreuzfahrt nehmen oder über den Berg ua von Vinddalen oder Lysebotn aus wandern.

Plane deine Reise!

Möchtest du tiefe Fjorde, hohe Berge, atemberaubende Landschaften, Kultur und den echten westnorwegischen Geschmack erleben? Dann bist du am richtigen Ort!

Finde Aktivitäten, Unterkünfte, Kulturereignisse und Restaurants, um deinen Urlaub mit dem besten auszufüllen, was Fjord Norwegen zu bieten hat.