Haugesund hat knapp 40.000 Einwohner. Dennoch ist es eine kompakte Stadt mit deutlich spürbaren urbanen Elementen. Das Einzugsgebiet umfasst mehr als 110.000 Einwohner, sie nutzen die Stadt als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Haugesund liegt am Sund Smedasundet direkt an der Nordsee, im Westen umrahmen mehrere bewohnte Inseln, Utsira und Røvær, die Stadt. Zu diesen Inseln kommst du über Brücken oder mit einer Fähre.

Obwohl Haugesund bereits in der Heimskringla von Snorri Sturluson in der Erzählung über Norwegens ersten König Harald «Schönhaar» Hårfagre erwähnt wird, nahm die Stadt erst Ende des 18. Jahrhunderts und im Laufe des 19. Jahrhunderts ihre heutige Form und Bedeutung an. Wie in mehreren anderen westnorwegischen Städten bildete der Heringsfang die Grundlage für das Wachstum von Haugesund.

Wenn du heute nach Haugesund kommst, wirst du eine Stadt erleben, die immer noch sehr stark von den Ressourcen des Meeres lebt. Gern wird Haugesund als Norwegens maritime Hauptstadt bezeichnet. In Haugesund befindet sich auch Norwegens einziges Nationaldenkmal, Haraldshaugen, das zu Ehren von Harald Hårfagre errichtet wurde. Die Stadt ist auch stolzer Austragungsort des jährlich stattfinden den Internationalen Norwegischen Filmfestivals und des Festivals Sildajazz.

An icon of trees

Reiseinspirationen für Haugesund

Hier findest du ein paar Anreize, die dir bei der Planung deines Besuchs in Haugesund helfen können. Haugesund ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Haugalandet, großer Teile von Sunnhordland und von Ryfylke. Wir haben eine Reihe von Artikeln gesammelt, die von Personen geschrieben wurden, die Haugesund sehr gut kennen.

Aktivitäten in Haugesund

Hier findest du eine Auswahl von Aktivitäten in Haugesund.

Haugesund Bildergalerie - Haugalandmuseet

Haugesund Bildergalerie ist Haugalandets grösste Kunstinstution. Die Sammlung besteht aus rund 1700 Kunstwerken und ist somit die dritt grösste hier in Westnorwegen, nach Bergens Kunstsammlung und Rogaland Kunstmuseum. Die Galerie hat 4 Ausstellungssäle, 2 von ihnen werden als Museumssäle für feste Sammlungen benutzt. Die beiden neueren Säle beinhalten wechselnde Verkaufsausstellungen norwegischer und ausländischer zeitgenössischer Kunst. Ansonsten gibt es Galeriegeschäft, Bildergalerie für Kinder und Sonntagscafé. Im Galeriegeschäft wird der Provisionsverkauf von Kunst und Kunsthandwerk abgewickelt. Wir haben jederzeit Arbeiten von 80-100 Künstlern/Kunsthandwerkern zum Verkauf. Die Auswahl besteht aus Graphik, Malerei, Keramik, Glas, Textil, Schmuck usw. Ausserdem verkaufen wir Bücher, Notizbücher, Briefpapier, Buchzeichen und eine gute Auswahl an Kunstkarten. Sehen Sie auch unser Regal mit lustigen Designerartikeln an, die sich als Geschenke für Freunde oder Sie selbst eignen. Special exhibitions - Spring 2014 10. 01 - 01.06 "Ja, vi elsker" - en ustilling i anledning Grunnlovsjubileet 1814-2104 10. 01 - 01. 06 "Malene Førland" (1891 - 1971) - Kunstverv 10. 01 - 01. 06 "Verk fra den faste samlingen" 16.01 - 01. 06 "Trygve Goa - forenklingens mester" (1925 - 2013) 16. 01 - 02. 03 "Eventyrlig" - gamle fortellinger i ny drakt 21. 04 - 04. 05 "...why would you gaze on the dance of Shulammite as on the dance of the two armies"

Plane deine Reise!

Möchtest du tiefe Fjorde, hohe Berge, atemberaubende Landschaften, Kultur und den echten westnorwegischen Geschmack erleben? Dann bist du am richtigen Ort!

Finde Aktivitäten, Unterkünfte, Kulturereignisse und Restaurants, um deinen Urlaub mit dem besten auszufüllen, was Fjord Norwegen zu bieten hat.