Auf dem Hof Haula, im winzigen Dorf Viddal im Hjørundfjord ist Weinbauerin und Sommelier Nina damit beschäftigt, Weintrauben anzubauen. Ihr Traum ist es, natürlichen, nachhaltigen und prickelnden Wein herzustellen, so frisch und lebendig wie der Fjord und die umliegenden Berge.

Begleite uns auf einer geführten Tour durch die Weinberge, um mehr über die faszinierende Geschichte der Menschen, das Leben am Fjord und den Hof Haula zu lernen. Du wirst auch ein Wein probieren können, wie den, den sie auf dem Bauernhof anbauen.

Die Gastgeberin ist die Besitzerin selbst, Nina. Im Frühjahr 2015 übernahm sie den Hof, der seit 1615 im Familienbesitz ist. Seit fast einem halben Jahrtausend ist der Hof von Generation zu Generation weitergegeben und mit Mut, Willen und Geduld bewirtschaftet worden. Nina führt den Betrieb auf ihre Art weiter und trägt mit ihren Leidenschaft, Wissen und Entschlossenheit dazu bei, eine der neuen Welt angepasste Lebensgrundlage zu schaffen.

"Working the soil since 1615"

Wie hinzufahren?

Mit dem Auto: über Stryn oder Volda (Zufahrtsstraße am Kvivsvegen)

Mit dem Boot: Christian Gaard oder Tommy Riise Olsen (Tel.: +47 48 17 84 37)

  • Facebook logo
  • Instagram logo

Preise

Gruppen 6 - 20 Personen (per Personen):
NOK 950
Gruppe 1 - 5 Personen:
NOK 5.000

Kontakt

Adresse:
  • Viddal 50
  • 6190
  • Volda
Telefon:
+47 92 03 93 65
E-Mail:
nina@haulavineyard.com
Website:

Einrichtungen

WIFI/Internet:
Toilette:
Jahreszeit:
  • Herbst
  • Frühlingszeit
  • Sommer

Wo ist Besuch Haula Weinberg in Hjørundfjorden?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen