Rund um den See lassen sich viele schöne Wanderungen unternehmen, sowohl Gipfelwanderungen, Talwanderungen, Fischerwanderungen als auch Wanderungen zu alten, stillgelegten Bergbauernhöfen.

Eine historische Bootsfahrt

Die M/K Ørsdølen betreibt derzeit den Touristenverkehr auf dem 17 km langen Ørsdalsvannet in Bjerkreim. Ørsdølen war das letzte Boot, das im organisierten Linienverkehr auf einem See in Rogaland fuhr. Der Verkehr wurde 1983 offiziell eingestellt. Das heutige "Ørsdølen" ist das dritte Motorboot auf Ørsdalsvannet, es nahm 1964 den Betrieb auf. Das erste Boot "Lillegutt" wurde 1900 von den Bauern in Ørsdalen gekauft, das zweite wurde 1923 gebaut und erhielt den Namen "Ørsdølen" .

Kontakt

Adresse:
  • 4389 Vikeså
Telefon:
51 20 11 00
E-Mail:
postmottak@bjerkreim.kommune.no
Website:
www.orsdolen.no/

Einrichtungen

Toilette:
Jahreszeit:
  • Sommer

Wo ist Bootsfahrt auf dem See Ørsdalsvatnet?