Jetzt buchen

Hjertøya Insl

Hier kann man angeln, picknik machen, wandern oder baden. Erfahre mehr über die heimische Küstenkultur im Fischereimuseum. Das Museum ist wie eine kleine Fischersiedlung mit Wohnhaus, Rorbuer, T ranküche, mechanischer Werkstatt und einer großen Bootsammlung. Es zeigt heimische Küstkultur, Arbeitsleben und Lebensweise rund 1850. Gratis Ausstellung über den Multikünstler Kurt Schwitter und "Die große Merz"-säule auf dem Hjertøyplatz. Naturpfad durch die Insellandschaft.

Molde

Zwischen den Attraktionen Romsdalseggen, Trollstigen und Atlanterhavsvegen liegt die Fjordstadt Molde, eine gemütliche Kleinstadt mit Charme und Atmosphäre. Hier finden Sie eine einzigartige Kombination aus Kultur, Natur, Aktivität und kulinarischen Erlebnissen.


  • Facebook logo
  • Instagram logo

Preise

von:
NOK 300

Kontakt

Adresse:
  • Kaia ved Torget i Åndalsnes sentrum
  • 6300
Telefon:
971 16 060
E-Mail:
booking@nwe.as
Website:
www.nwe.as

Einrichtungen

Audioguide:
Führung möglich:
Café:
Toilette:
Behindertengerecht:
WIFI/Internet:

Wo ist Bootsfahrt von Åndalsnes zur Insel Hjertøya und nach Molde?