Zum Hauptinhalt

In Fjærland, etwa 30 Autominuten von Sogndal entfernt, können Sie den Bøyabreen-Gletscher erleben, einen Arm des mächtigen Jostedalsbreen-Gletschers. Von der Straße aus können Sie den Bøyabreen-Gletscher aus nächster Nähe sehen. Der Bøyabreen-Gletscher ist steil und anfällig für Eiserosion. Sein höchster Punkt liegt über 1.700 Meter über dem Meeresspiegel. und tiefster Punkt ca. 600 m.

Wenn man im Norwegischen Gletschermuseum in Fjærland ist, hat man kaum Augenkontakt mit ihm. Nach weniger als fünf Autominuten haben Sie den Gletscher aus nächster Nähe und können mit etwas Glück das Kalben des Gletschers beobachten.

Bøyabreen redet die ganze Zeit mit dir. Er erzählt, wie es dem Gletscher geht. Wächst oder schrumpft er? Hier ist es leicht zu verfolgen, weil die Signale so leicht zu erkennen sind. Bøyabreen ist wie ein Gletscherbarometer für Gott und jeden Menschen, der vorbeifährt. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich im Gletschermuseum über den Gletscher zu informieren, bevor Sie dorthin aufbrechen, werden Sie mehr verstehen und mehr von den Signalen sehen, die der Gletscher sendet, wenn er zu Ihnen spricht.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Fjærlandsvegen 4105
  • 6848 Fjærland
Telefon:
+47 95067259
E-Mail:
booking.fj.guiding@gmail.com
Website:
www.fjaerland.org

Einrichtungen

Parkplätze:
Jahreszeit:
  • Sommer
  • Winter
  • Frühlingszeit
  • Herbst

Wo ist Bøyabreen Glacier, Fjærland?