Buførevegen – der alte Weg zwischen Jondal und Sørfjorden

Startpunkt Bei Reiseter, auf 330 Meter Hoehe

Über die Wanderung Dies ist eine historische Route, die Jondal und Krossdalen mit dem Sørfjorden verbindet. Eine grobe Übersetzungvon Buførevegen ist „der Weg um das Viehin die Berge zu bringen". Unterwegs haben Sie schöne Aussichten auf den Sørfjorden und den Folgefonna Gletscher. Die Wanderung führt Sie in den Folgefonna Nationalpark. Der Weg wurde mit Hilfe von Sherpas restauriert und u.a. mit Steinstufen ausgebessert, ist aber teilweise steil. Informationstafel bei Reiseter. Ohne einen lokalkundigen Guide sollten sie nicht weiter als bis zur ersten Steinwade (Wegmarkierungen im Hochgebirge) bei Reisetereggje (auf 1.200 Hm) gehen. Das Terrain wird ab hier schwierig und herausfordernd

Parkplatz:An der Kreuzung bei Nå Auto. Verlassen Sie die Straße 550 und folgen Sie der lokalen Straße 109 für 3,7 Km. Diese Straße ist nur für PKWs geeignet. Begrenzte Parkmöglichkeiten bei Reiseter, alternativ können Sie in Nå parken. Parkgebühren: Gratis Länge: 6Km (ein Weg) Aufstieg insgesamt: 900 Hm Dauer: 3 Std (ein Weg) Saison: Juni – September. Achtung, außerhalb dieser Saison besteht Lawinengefahr.

Kontakt

Adresse:
  • 5776 Nå
Telefon:
+47 480 70 777
E-Mail:
turist@ullensvang.kommune.no
Website:

Wo ist Buførevegen?