Beginnen sie ihre wanderung an der mündung des sees eivindsvannet, von wo aus sie ins tal djupadalen wandern. Die route folgt der südseite von stakk, verläuft dann nach rechts Richtung Iglatjørn und weiter hinunter nach Trolldalen. Bei der Kringsjå-hütte wurde eine alm mit 80 hektar wei- degrund für wildschafe angelegt. Sonntags werden waffeln und Kaffee verkauft, in den schulferien ist der verkauf ge-schlossen. Rückweg am mast des bergs steinsfjellet vorbei, von wo aus man ein phantastisches Panorama über die re- gion hat. anfahrt über: skjoldavegen zum see Eivindsvannet. Schwierigkeitsgrad: leicht, 2,5 stunden.  

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Djupadalen Parkering
  • 5532 HAUGESUND
Telefon:
+ 47 52 01 08 30
E-Mail:
post@visithaugesund.no
Website:
www.haugesund.kommune.no

Einrichtungen

Familienfreundlich:
Schwierigkeitsgrad:
  • Einfach (grün)
Gesamtsteigung:
  • 263m
Entfernung:
  • 7.6km
Dauer:
  • Kurze Wanderung (0,5-3 Std.)
Jahreszeit:
  • Herbst
  • Frühlingszeit
  • Sommer
  • Winter
Boden:
  • Schotter
  • Pfad
Gelände:
  • bewaldet
  • Gebirgig

Wo ist Byheiene?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen