Zum Hauptinhalt
Jetzt buchen

Wenn du den Geruch alter Boote und maritime Kultur erleben möchtest, ist das Küstenmuseum der richtige Ort für dich. Hier kannst du die Bekanntschaft mit lokalen Bootstypen aus vergangener Zeit machen und durch eine Küstenlandschaft mit historischen Boots- und Netzehäusern und Küstenheide wandern!

Zum Küstenmuseum in Florø gehören eine große Bootssammlung und Gegenstände aus Dörfern und Städten an der Küste. Das Museum liegt in einer prachtvollen, von Spazierwegen und Brücken durchzogenen Küstenlandschaft. Hier kannst du die frische Seeluft einatmen, während du zwischen alten Seehäusern und kleinen Gehöften spazierst. Im Sommer lernen Groß und Klein die süßen Ziegen kenne, die direkt neben dem Museum weiden.

Viel Spaß für Groß und Klein

Im Küstenmuseum können die Kinder das Leben an der Küste erkunden. Im Sommer ist Barnas Kystmuseum ein Angebot, das den Kindern vorbehalten ist. Sie lernen, Krebsfangschnüre zu knüpfen, zu rudern und Ziegen zu füttern. Das ganze Jahr über können die Kinder viel über maritime Kultur lernen und dabei viel Spaß haben.

Ein Vermittler der Natur- und Kulturgeschichte

Zum Museum gehören drei Ausstellungsgebäude, die die Natur- und Kulturgeschichte an der Küste von Sogn og Fjordane zum Thema haben. Möchtest du erfahren, wie Florø zu einer Stadt wurde? Im Museum lernst du mehr über die Entwicklung der Küstenstadt von 1860 bis heute. Die Ausstellung ist weithin bekannten Elementen aus Fest- und Alltagsleben in der Stadt gewidmet – darunter ein Esszimmer eines Handelsmanns aus den 1920er Jahren.

Wechselnde Ausstellungen

Neben den festen Ausstellungen gibt es im Auditorium des Küstenmuseums auch immer wechselnde Thema- und Kunstausstellungen.

Die Anfahrt zum Küstenmuseum

Das Küstenmuseumm liegt etwa zwei Kilometer von der Stadtmitte in Florø entfernt. Zu Fuß dauert es etwa 30 Minuten. Der Stadtbus vom ZOB in der Stadtmitte (300 Meter vom Hafen entfernt) fährt zumeist stündlich oder alle 30 Minuten. Er braucht etwa 15 Minuten bis zur Haltestelle Brendøyvegen, von dort sind es noch etwa 600 Meter zu Fuß bis zum Küstenmuseum. Pkws können über Brendøyvegen bis zum Parkplatz an den Ausstellungshallen fahren. Ab Stadtmitte Florø folgt man der Ausschilderung Richtung Flughafen, bis man zum Schild "Kystmuseet" kommt und dort abbiegt.

Gruppen, die mit eigenem Bus kommen, können bis zum Busparkplatz an der Bucht Båtevika fahren und dann auf dem Spazierweg durch das Museumsgelände zum Eingang gehen. Alternativ kann der Bus die Gruppe an der Abbiegung zum Museum an der Straße Brendøyvegen absetzen. Von dort sind es noch 100 Meter bis zum Eingang.

  • Facebook logo
  • Instagram logo
  • Trip Advisor logo

Musea i Sogn og Fjordane

Siehe alle Angebote des Musea i Sogn og Fjordane

Plan

Öffnungszeiten February 6 - June 15

Montag:
Geschlossen
Dienstag:
10:00–15:00
Mittwoch:
10:00–15:00
Donnerstag:
10:00–15:00
Freitag:
10:00–15:00
Samstag:
Geschlossen
Sonntag:
Geschlossen

Öffnungszeiten June 16 - August 18

Wochentage:
11:00–17:00
Samstag:
12:00–16:00
Sonntag:
12:00–16:00

Kontakt

Adresse:
  • Brendøyvegen 25B
  • 6900 Florø
Telefon:
+47 98 26 98 54
E-Mail:
ksf@misf.no
Website:
misf.no/kystmuseet

Einrichtungen

Café:
Führung möglich:
Familienfreundlich:
Verkaufsausstellung:
Parkplätze:
Toilette:
Jahreszeit:
  • Herbst
  • Sommer
  • Winter
  • Frühlingszeit

Wo ist Das Küstenmuseum in Sogn og Fjordane?