Jetzt buchen

Im Suldalslågen, dem größten Fluss Westnorwegens, bietet der Lachshof Mo Laksegard 3 Flussabschnitte für Sportangler. Die Saison für Bachforellen beginnt am 1. Mai und die Saison für Lachs und Meerforellen am 20. Juli. Die Angelsaison dauert bis September (letzter Angeltag von Jahr zu Jahr unterschiedlich). Mehrere der Flussabschnitte sind von den Ferienhütten des Lachshofes bequem zu Fuß zu erreichen.  Der Suldalslågen ist für große Lachse und Meerforellen bekannt. Lachse von rund 10 kg sind keine Seltenheit, und jedes Jahr werden auch mehr als doppelt so schwere Lachse mit Fliege gefangen. Das Durchschnittsgewicht von Meerforellen liegt bei 1,0–1,4 kg, und immer wieder werden 3–5 kg schwere Exemplare gefangen. Lassen Sie sich von den Guides Tipps geben.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Mo Laksegard, Sandsbygda 56
  • 4230 Sand
Telefon:
52 79 76 90
E-Mail:
post@molaks.no
Website:
www.molaks.no/suldalslagen/

Wo ist Das Lachs- und Aurefischen in Suldalslågen mit einem Guide?