Wenn du auf Litlefjellet stehst, ragen in deinem Rücken die Gipfel von Venjetindane in den Himmel, gleich daneben siehst du den Gipfel des Romsdalshorn. Jeder, der hier oben steht, fühlt sich inmitten dieser massiven Gebirgslandschaft sehr klein. Unter dir im Tal erkennst du die Raumabahn, die sich am Fluss Rauma entlang schlängelt. Vor dir liegt Blånebba, der Berg, an dem die beliebte Wanderung über den Grat des Romsdalseggen beginnt. Der bekannte norwegische Philosoph und Bergsteiger Arne Næss Sr. sagte einmal, als er an diesem Punkt oben auf Litlefjellet stand: «Nie hat ein Mensch so viel für so wenig bekommen!»

So gelangst du zum Litlefjellet

Von Isfjorden folgst du den Schildern nach Liabygda und weiter ins Tal Venjedalen (Mautstraße mit Kartenbezahlung). Fahre an der Alm Venjesdalssetra vorbei auf dem Schotterweg, der steil in die Berge und Richtung Romsdalshornet führt. Die Wanderung beginnt tief drinnen im Tal Venjedalen etwa einen Kilometer, nachdem du am See Venjedalsvatnet vorbeigefahren bist.

Schwierigkeitsgrad

Litlefjellet ist auf beiden Seiten des Bergrückens von deutlichen Abhängen geprägt, und Teile des Pfades vom Parkplatz aus sind etwas steil und luftig. Der Pfad ist allerdings sicher und viel genutzt und an einer Stelle mit einer Kette gesichert. Vom Parkplatz bis zum Gipfel von Litlefjellet in 800 Meter Höhe werden etwa 140 Höhenmeter zurückgelegt, die Wanderung dauert etwa 20 bis 30 Minuten. Sei bitte besonders vorsichtig, wenn Kinder bei der Wanderung dabei sind, sie sollten an den steilen Partien und den steilsten Berghängen von der Bruchkante ferngehalten werden.

Kontakt

Adresse:
  • Vengedalen
  • 6320 Isfjorden
Telefon:
70 23 88 00
E-Mail:
info@visitnorthwest.no
Website:
www.romsdal.com

Wo ist Der Berg Litlefjellet (790 M.ü.M)?