Der Hofladen Dirdalstraen Gardsutsalg liegt wunderschön am Kai in Dirdal. Dirdal liegt im Herzen des Høgsfjorden und ist ein großartiger Ort für alle, die mächtige Naturerlebnisse mit spektakulären Aussichten und Sonnenuntergängen genießen möchten. Das Gebäude für den Hofverkauf wurde ursprünglich in Lysebotn gebaut, und Mitte des 19. Jahrhunderts vom Kaufmann Nerabø nach Dirdal verlegt. Seit fast 200 Jahren wird nunmehr in den Räumlichkeiten Handel betrieben, und Bente und Tore Hommeland sind stolz darauf, diese Tradition fortzusetzen. 2020 übernahmen sie den Hof von Bentes Familie und führen nun den Betrieb weiter. Auf dem Hof ​​haben sie Rinder, Schafe und Ziegen und achten auf artgerechte Haltung der Tiere und nachhaltige Produktion.

Einkaufen vor Ort trägt zu lebendigen Siedlungen bei

Wenn du den Hofladen besuchst und dort einkaufst, erhältst du waschechte lokale Waren von sehr hoher Qualität. Sämtliches Fleisch in ihren Theken ist lokal, entweder vom eigenen Hof oder vom benachbarten Bauernhof. Einkaufen vor Ort trägt zu lebendigen Siedlungen in Norwegen bei. Es schafft Arbeitsplätze und hat mehrere positive Dominoeffekte für die Dörfer. Wenn du bei Dirdalstraen Gardsutsalg einkaufst, trägst auch du dazu bei, sowohl das Dorf Dirdal als auch die Geschichte von Dirdal am Leben zu erhalten.

  • Facebook logo
  • Instagram logo

Kontakt

Adresse:
  • Dirdalsveien 63
  • Dirdal Dirdal
Telefon:
930 41 010
E-Mail:
post@dirdalstraen.no
Website:

Einrichtungen

Café:
Behindertengerecht:
Toilette:
Jahreszeit:
  • Herbst
  • Frühlingszeit
  • Sommer
  • Winter

Wo ist Dirdalstraen gardsutsalg?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen