Eine wunderschöne Radwanderung mit unzähligen Naturerlebnissen in den Landschaften des Malers Nikolai Astrup. Sie beginnt in der Ortsmitte von Skei am Nordufer des Sees Jølstravatnet, ein bekannter Stopp für viele Reisende, denn es gibt hier ein Hotel und den beliebten Geschenkladen von Audhild Viken.

Der erste Teil verläuft auf einem Rad- und Fußweg mit Blick auf den See Jølstravatnet, eines der besten Forellengewässer in Nord-Europa. Wenn Sie zum Übergang zwischen Jølstravatnet und dem Kjøsnesfjord kommen, stoßen Sie auf die höchsten Berge der Gemeinde Jølster, und ein kurzes Stück später erkennen Sie auch den Gletscher Jostedalsbreen, dessen Eismassen sich zwischen die   Berghänge geschoben haben.

Der bekannte Maler Nikolai Astrup fand viele seiner Motive in dieser Landschaft, und vielleicht erkennen Sie einige davon bei der Tour wieder. Wenn Sie auf der Brücke Kjøsnesbrua stehen und über die Landschaft blicken, fällt besonders der Gipfel Grovanipa auf, der ein beliebtes Fotomotiv ist.

Wenn Sie am Kjøsnesfjord entlang nach Sægrov fahren, haben Sie auf beiden Seiten senkrecht aufragende hohe Berge, und zusammen mit dem stark grünen Wasser und dem Blick auf den Gletscher ist dies eine der schönsten Landschaften, die Norwegen zu bieten hat.

Eine kurze Tour auf ebener Straße, die für die ganze Familie passt.

Kontakt

Adresse:
  • 6843 Skei i Jølster
Telefon:
+4757721955
E-Mail:
post@sunnfjord.no
Website:
www.sunnfjord.no

Wo ist Fahradroute - Skei - Sægrov - Skei?