Das Naherholungsgebiet Brekko kann das ganze Jahr über besucht werden, sowohl im Sommer als auch im Winter. Friluftstunet Brekko besteht aus einer Wärmestube und einer Kapelle, die durch ein Zwischengebäude miteinander verbunden sind.

Tourmöglichkeiten im Winter Bei ausreichend Schnee spurt Jæren Friluftsråd Langlaufloipen, ansonsten ist hier ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen verschiedener Niveaus. Das Gebiet ist inbesonders für Familien mit Kindern geeignet.

Aktivitäten - ein Schlittenhang wird bei ausreichend Schnee präpariert. - Porutscher zum Ausleihen hängen an einer Birke am Rand des Hügels. - Feuerstellen zum Grillen stehen am Schlittenhang und auf dem Hof zur Verfügung. - die Wärmestube ist im Januar und Februar jeden Sonntag, das ganze Jahr über (außer Juli und August) jeden ersten Sonntag im Monat geöffnet. Hier gibt es Gebäck, Waffeln, Eis, Kaffee und Limonade - man darf aber auch sein eigenes Vesper verspeisen. - Sofern der Hof nicht gerade vermietet ist, stehen die Grillstellen zu kostenlosen Verfügung. Es sollte nur Holzkohle verwendet werden, diese muss mitgebracht werden. - Skiloipen - bei ausreichend Schnee werden Lanlaufloipen gespurt, die der Lichtloipe folgen. Aktuelle Bedingungen findet man auf der Homepage von Jæren Friluftråd sowie auf deren Facebookseite. - Verleih von Skiern, Skischuhen und Stöcken. Das Ausleihen ist günstig, muss zwei Tage im Voraus über frilager.no bestellt werden. Die bestellte Ausrüstung steht in einem Lagerraum am oberen Parkplatz zur Abholung bereit. - Die Lichtloipe umfasst 6 km. Das Licht kann zwischen 7 Uhr und 22 Uhr selbst angeschaltet werden, der Schalter befindet sich am ersten Pfosten auf dem oberen Parkplatz. Um 22 Uhr schaltet sich das Licht selbst ab. - Beim See Store Foretjørn befindet sich eine Grillstelle mit Sitzplätzen und Unterständen, die auch für Übernachtungen gebucht werden können. - Beim See Litle Foretjørn gibt es ebenfalls eine Grillstelle mit kleinere Unterständen. Auch diese können für Übernachtungen genutzt werden. Die Übernachtungen sind gratis, eine Buchung ist jedoch erforderlich.  - Toiletten - Außentoiletten stehen beim unteren sowie oberen Parklplatz, beim Schlittenhang und beim See Store Foretjørnzur Verfügung. - Eisbedingungen. Es ist sehr selten, dass es in Brekko sicheres Eis auf dem See gibt. Das Eis wird nicht gemessen, übernehme also Verantwortung für dich selbst und diejenigen, die dir folgen. - Angeln - Bei den Seen Store und Litle Foretjørn darf man kostenlos vom Land aus angeln - Hund müssen angeleint sein, sowohl aus Rücksicht auf Kinder und andere Besucher, wie auch aus Rücksicht auf Wild. In Brekko gibt es sowohl Elche als auch Hirsche. - Informationen in Bezug auf universelles Design sind unter availability.com zu finden. Bei Schnee ist das Gebiet nicht besonders behindertengerecht.

Wandermöglichkeiten Sommer Brekko ist sowohl im Winter als auch im Sommer ein schönes Tourengebiet für alle Altersgruppen. In den zentralen Teilen findet man gute Schotterwege, die bis zu ca. 400 m Höhe führen. Hier kann man im markierten Wegesystem in unterschiedlicher Länge weiterwandern. Die Unterstände können sowohl im Sommer als auch im Winter verwendet werden. Übernachtungen und größere Versammlungen tagsüber müssen im voraus gebucht werden.

Aktivitäten Schwimmen und Angeln in den Seen Store und Litle Foretjørn. Möglichkeiten zum Pilzesammeln und Beerenpflücken. Naturinformationen beim Wald- und Naturlehrpfad. Der Stavanger Orientierungs-Club hat eine Karte des Gebiets sowie ein eigenes Tour-Orientierungsprogramm mit festen Posten erstellt. Die Karte steht in der Wärmestube zum Verkauf.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Brekko
  • 4330 Ålgård
Telefon:
51 66 71 70
E-Mail:
post@jarenfri.no
Website:
www.jarenfri.no/friluftsenter/friluftstunet-i-brekko

Wo ist Friluftstunet Brekko?