Dieser 11 Meter große Gedenkstein steht neben Kanonen und Fahnenmasten auf einem kleinen Hügel östlich vom Innlandet Friedhof.

Der Gedenkstein wurde 1908 aufgestellt, am Hundertsten Geburtstag der "Roten Schlacht Christiansunds" (8. Juli 1808). Zwei englische Kriegsschiffe, die "Cygnent" und "Tartare" griffen die Stadt während des Napoleonischen Krieges an. Der Angriff wurde durch die Stadtverteidigung unter der Leitung von Leutnant Jacob Brechan aufgehalten, sodass die Schiffe als Versager wieder zurückkehren mussten. Ein Mann - Ole Hansen - starb an Land.

Heute wird hier an fröhlichen Ereignissen ein Salutschuss abgefeuert und während der Advents- und Weihnachstzeit stellt der Gemeinderat einen großen leuchtenden Stern auf den Hügel des Gedenksteins auf.

Kontakt

Adresse:
  • Skanseveien
  • 6507 KRISTIANSUND N
Telefon:
70 23 88 00
E-Mail:
info@visitnorthwest.no
Website:
www.visitnorthwest.no/kristiansund/

Wo ist Gedenkstein, Innlandet?