Dieses Gebiet grenzt im Norden an die Bezirksstraße Skeisvoldsveien, im Osten an den See Arkavatnet, im Westen an den See Skeisvatnet und im Süden an die Sporthalle und Schule in Haraldsvang. Es gibt viele Wanderwege, eine artenreiche Vegetation mit vielen großen Bäumen, eine Badestelle mit Sprungturm, Fest- und Spielplatz.

Der Haraldsvang Naturpark nimmt einen zentralen Platz im Reigen der Grünanlagen von Haugesund ein. Zu den Wohngebieten ist es nicht weit, so dass das Gebiet schnell und leicht erreichbar ist. Im südlichen Teil liegt der See Røyrvatnet. Hier steht eine Vogelwarte. In diesem Feuchtgebiet wimmelt es von Vögeln. Am Ostufer des Røyrvatn führt ein Wanderweg in Richtung Norden. Wo der Weg den Fluss vom See Arkavatnet kreuzt, wurden Bänke aufgestellt. Der Fluss weist hier kleine Stromschnellen auf, und man nennt diese Stelle "Laksafoss" (Lachswasserfall). Die ersten Bäume wurden 1883 angepflanzt, sie haben durch natürliche Verjüngung zum Fortbestand des Baumbewuchses beigetragen. Am Festplatz hat die Gemeindeverwaltung einen Spielplatz eingerichtet, über den sich Kindergartengruppen und Familien mit kleinen Kindern freuen.

  • Facebook logo
  • Trip Advisor logo

Kontakt

Adresse:
  • Haraldsvang
  • 5528 Haugesund
Telefon:
+47 52 01 08 30
E-Mail:
post@visithaugesund.no
Website:

Wo ist Haraldsvang?