Zum Hauptinhalt

Die Kunsteinrichtung liegt wunderschön am Byparken nördlich des Zentrums von Haugesund und ist auch der Veranstaltungsort für die Verkaufsausstellungen des Kunstvereins Haugesund. Das Museum verfügt über einen Shop, Aktivitäten für Kinder und Jugendliche und ein kleines Café.

Die Sammlung des Kunstmuseums stammt aus der ständigen Galerie des Kunstvereins Haugesund. 1973 übergab der Verein die Sammlung (444 Kunstwerke) als Geschenk an die Gemeinde Haugesund, und im selben Jahr wurde das Kunstmuseum gegründet. 2019 wurde das Museum mit der Haugalandmuseet AS zusammengelegt und ist heute eine Abteilung des kunst- und kulturhistorischen Landesmuseums.

Das Museum verfügt über eine Sammlung norwegischer Kunst vom 19. bis in die 2000er Jahre und erhält jährlich neue Werke durch Spenden und Vermächtnisse. Ein Schwerpunkt der Sammlung sind Künstler mit Verbindungen zu Westnorwegen, z. Ole Frøvig, Fredrik Kolsto, Nikolai Astrup, Bernt Tunold. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Buchdrucksammlung des Museums (Holzschnitte, Holzschnitte und Linolschnitte) mit nationaler und internationaler Kunst.

Das Museum wurde in drei Etappen gebaut: 1919, 1978 und 2004. Das älteste Gebäude wurde als Wohnhaus für Direktor Gunnar Bugge errichtet. Der Reeder und Staatsminister Lars Meling und seine Frau Inga Meling übernahmen das Haus um 1925. 1952 wurden die Villa und das dazugehörige Grundstück der Gemeinde Haugesund vermacht, ein Geschenk, das dem letzten Wunsch von Lars und Inga Meling entsprach. Das Hauptgebäude von 1978 wurde vom Architekten David Sandved entworfen. Der letzte Anbau wurde im Frühjahr 2004 fertig gestellt und vom Architekturbüro Sandved og Wathne arkitekter AS entworfen.

Das Gebäude hat ein universelles Design, einen Museumsshop und ein kleines Café.

Willkommen!

  • Facebook logo
  • Instagram logo
  • Instagram logo

Haugalandmuseet

Siehe alle Angebote des Haugalandmuseet

Plan

Öffnungszeiten 2024

Montag:
Geschlossen
Dienstag:
12:00–15:00
Mittwoch:
12:00–15:00
Donnerstag:
12:00–15:00
Freitag:
12:00–15:00
Samstag:
12:00–15:00
Sonntag:
12:00–17:00

Kontakt

Adresse:
  • Erling Skjalgssonsgt. 4
  • 5523 HAUGESUND
Telefon:
+47 52 70 93 60
E-Mail:
postmottak.billedgalleriet@haugalandmuseet.no
Website:
haugalandmuseet.no/museum/haugesund-billedgalleri/

Einrichtungen

Café:
Parkplätze:
Behindertengerecht:
Toilette:
Souvenirgeschäft:
Verkaufsausstellung:
Familienfreundlich:
Jahreszeit:
  • Winter
  • Frühlingszeit
  • Herbst
  • Sommer

Wo ist Haugesund Bildergalerie - Haugalandmuseet?