Die 1674 erbaute Kirche von Vilnes auf der Insel Atløy ist eine bezaubernde Kirche aus dem Mittelalter in Holzbauweise. Sie repräsentiert die älteste Kirche in Sunnfjord. Man nimmt an, das Vilnes vor langer Zeit ein Opferstelle war. Die drei großen Gedenksteine gleich neben der Kirche können in diesem Zusammenhang eine Rolle gespielt haben.

Folgende Sage wird über diese Steine berichtet: Das Mädchen Jorunn aus Alden sollte in der Kirche von Vilnes heiraten. Die Trolle Trond vom Alden, Sjur vom Atløynipa und Mass vom Einingsfjellet warfen riesige Steinbrocken, um die Kirche zu zerstören. Die Steine verfehlten ihr Ziel und blieben westlich der Kirche in der Erde stecken. Ein Kuriosum ist die Tatsache, dass die drei Steine zusammen mit der Kirche ein Kreuz bilden. Bei der Kirche befindet sich auch ein relativ kleines Steinkreuz, das aus dem Steinbruch in Hyllestad stammt.

Kontakt

Adresse:
  • Vilnesvegen 18
  • 6985 Atløy
Telefon:
E-Mail:
Website:

Wo ist Kirche von Vilnes?