Jetzt buchen

Maijazz ist im Laufe der Jahre zu einer der wichtigsten wiederkehrenden kulturellen Veranstaltungen in der Region Stavanger geworden. Wie die meisten Kulturprojekte hatte auch Maijazz einen herausfordernden Start und der Erfolg war keineswegs selbstverständlich. Das Festival ist das Ergebnis einer starken Interaktion zwischen talentierten Künstlern, ehrenamtlichen Enthusiasten, unterstützenden Politikern, treuen Sponsoren und nicht zuletzt einem ständig wachsenden und kompetenten Publikum. Jeder hat auf seine Weise entscheidend dazu beigetragen, das Festival zu einem der landesweit führenden Festivals in seiner Kategorie zu machen. Maijazz ist bestrebt, eine Rolle in der aufregenden Entwicklung und Herausforderung zu spielen, vor der die Region Stavanger steht.

Sorgt für Jazz-Vibes in der Stadt

Maijazz will zu musikalischer Freude, Einsicht und Reflexion beitragen. Und dabei natürlich auch für gute Unterhaltung, gute Erlebnisse und Trubel im Stadtleben sorgen. Bekannte Künstler wie Jan Garbarek, Pat Metheney Group, Herbie Hancock, E.S.T, Joe Zawinul und Youssou N’dour sind bereits bei Maijazz in Stavanger aufgetreten.

In ständiger Weiterentwicklung

Maijazz will eine treibende Kraft in der kulturellen Entwicklung der Region sein. In den letzten Jahren hat die etablierte Zusammenarbeit mit der Universität Stavanger richtig Fahrt aufgenommen. Das Bjergsted Jazz Ensemble ist ein Eckpfeiler des Festivals. Die Reihe „Close to a Hero“ (Blue Tread-Reihe im Stavanger Jazzforum) hat sich zu einer der beliebtesten bei Studierenden der Fakultät für Musik und Tanz / UiS entwickelt. Bei der Zusammenarbeit mit der Stavanger Kathedralschule / Fachrichtung Musik, Tanz und Theater, der Weiterführenden Schule Vågen in Sandnes, der Weiterführenden Schule St. Svithun und der Kulturschule in Bjergsted geht es um die Entwicklung von Musikern, das Musikleben in der Region und nicht zuletzt um die Entwicklung des Publikums.

  • Facebook logo
  • Instagram logo
  • Twitter logo

Kontakt

Adresse:
  • Sandvigå 7
  • 4007
Telefon:
51 84 66 68
E-Mail:
hasse.andersen@maijazz.no
Website:
maijazz.no/

Wo ist Maijazz 2022 in Stavanger?