Der Weg startet am Traktorweg / Schottaweg und führt danach 1,5 km steil im Wald nach Steinkveane. Hier befinden sich Tisch und Bänke für die jenigen die eine Pause einlegen wollen. Von hier folgt der Weg im varierten Waldgebiet zur stillgelegten Almhütte Svolsete, wo sich ebenfalls Tisch und Bänke befinden. Nach der Almhütte Svolsete geht es steil im Gebirgsterrain hoch zum Gipfel Molden.

Nehmen Sie sich Zeit für eine kleine Wanderung auf Molden, damit Sie die Aussicht von allen Seiten geniessen können.

Nördlich sehen Sie den Ort Gaupne, das Kommunezentrum von Luster mit Jostedal Gletscher und dem karakteristischen Gebirge Hest im Hintergrund. Weiterhin sehen Sie das Wandergebiet Engjadalen, die Wiesen auf der Landzunge Nes und den Lustrafjord / Sognefjord. Ganz hinten befindet sich der Ort Skjolden, Hurrungane und Jotunheimen Nationalpark mit den höchsten Gebirgen Norwegens.  Südlich sehen Sie über den Fjord nach Urnes, wo die älteste Stabkirche Norwegens steht ( UNESCO- Weltkulturerbe) und weiter sehen Sie  Store Haugmelen und den Hafslosee.

Kontakt

Adresse:
  • Marifjøra
  • 6873 MARIFJØRA
Telefon:
57671400
E-Mail:
info@sognefjord.no
Website:

Wo ist Marifjøra - Oppheimshaugen - Molden?