Dies ist vielleicht die Gegend in Sandnes, die sich für Aktivitäten im Freien am besten eignet. Hier kann man mit Kinderwagen oder Rollstuhl gemählich dur den Wald spazieren, die Flutlichtloipe bietet auch im Dunkeln gute Trainingsmöglichkeiten und einige seltene, aber willkommene Skitouren an Winterabenden. Suchst du die Ruhe des Waldes für dich alleine, gibt es ein ganzes Netz von schmaleren Pfaden. Auch wenn fast das gesamte Gebiet bewaldet ist, ist die Vegetation sehr vielseitig. Von Melshei aus führen mehrere Routen zum Rogaland Arboretum und dessen abwechslungsreiche und internationale Baumvielfalt. Das Gebiet umfasst auch eine Reihe schöner Aussichtsgipfel wie Steinfjellet, Melsheinuten und Oslifjellet. Die Gemeinde Sandnes hat Wanderwege markiert und eine Reihe von Informationstafeln aufgestellt, die auf die Wandermöglichkeiten hinweisen. In Melshei gibt es auch eine reiche Tierwelt. Bei etwas Glück kann man auf Elche, Rehe und Hasen treffen. Das Gebiet wird auch häufig zum Beeren- und Pilzsammeln genutzt.

Routen: Markiert. Viele Möglichkeiten: Insgesamt 12 km Pfade und 10 km Wanderwege. Einige der Wanderwege sind kinderwagen- und rollstuhlgerecht. Flutlichtloipe 5 km.

Sehenswert: Der Kulturerbepfad bei Myklabust, Nonsberget und Pålsberget.

  • Facebook logo

Wo ist Melshei?