Ausgangspunkt ist die Straße nach Mollandsmarki, exakt an der Stelle, wo die Straße von der Steigung hinter der Wegkreuzung (Abzweigung von der Reichsstraße 55) in ein flaches Stück übergeht. Gleich nach dem Viehrost (Metallrost in der Straße) nehmen Sie einen Waldweg nach links und folgen diesem etwa 300m. Dann geht es nach rechts ab auf einem guten Pfad, der mit einem roten Punkt gekennzeichnet ist.

Nach etwa einem Kilometer kommt man auf einen neuen Waldweg, auf dem es ca. 600 m weiter geht. Dort, wo der Waldweg eine scharfe Biegung nach rechts macht, kommt man auf den Wanderweg. Jetzt geht es rasch hinauf und nach einer kleinen Anhöhe erreicht man Svarthiller, wo man eine tolle Aussicht über den Fjord und auf die andere Seite nach Ornes hat. Von Svarthiller biegt der Pfad um 90 Grad und geht in Schleifen an steilen Felsen vorbei. Danach wird das Gelände flacher und man gelangt verhältnismässig leicht zum Steinzeichen auf dem Gipfel des Molden, 1116 m.ü.M.. Die beste Aussicht über den inneren Teil des Lustrafjord mit Nes und Høyheimsvik im Vordergrund hat man auf der Ostseite. Map (turkart): Sogndal - Leikanger 1:50 000

Kontakt

Adresse:
  • Mollandsmarki
  • 6869 HAFSLO
Telefon:
57671400
E-Mail:
info@sognefjord.no
Website:
www.sognefjord.no

Wo ist Molden?