Der Folgefonna Nationalpark wurde 2005 etabliert und ist einer von 42 Nationalparks in Norwegen. Das Herz des Nationalparks ist der Gletscher Folgefonna, der südlichste und drittgrößte Gletscher Norwegens. Der Nationalpark grenzt an die Gemeinden Odda, Jondal, Ullensvang, Kvinnherad und Etne. In und um den Nationalpark herum bestehen viele spannende Aktivitätsangebote. Gehen Sie beispielsweise mit dem Folgefonni Glacier Team auf Schneeschuhtour oder Gletscherwanderung, probieren Sie sich beim Eisklettern oder überqueren Sie den Gletscher auf Skiern (ab Mai, 2-tagestour) www.folgefonni-breforarlag.no  Das Sommerskizentrum FONNA Glacier Ski Resort liegt auf dem Gletscher und bietet Alpin-, Snowboard- und Langlaufpisten www.visitfonna.no FlatEarth Adventures bietet Gletscherwanderungen auf dem Buer Gletscher, einem Arm des Folgefonna Gletschers, an www.flatearth.no Es gibt 4 Touristenhütten im Nationalpark; Fonnabu, Holmaskjer, Breidablikk und Sauarbrebrehytta.
Mehr Informationen über den Folgefonna Nationalpark.

Kontakt

Adresse:
  • 5627 Jondal
Telefon:
480 70 777
E-Mail:
turist@ullensvang.kommune.no
Website:
folgefonna.info/

Einrichtungen

Jahreszeit:
  • Herbst
  • Frühlingszeit
  • Sommer

Wo ist Nationalpark Folgefonna?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen