Die Holzkonstruktion stammt aus dem Jahre 1550 und ist somit eines der ältesten noch erhaltenen Holzgebäude in Rogaland. Dieses Gebäude und die Geschichte von Nedstrand als Zollpunkt sind wirklich ein Erlebnis. In der alten Schule von Stranda (1875) befinden sich die Büros, der Konferenzraum und die wechselnden Ausstellungen des Museums. Das Jugendzentrum in Baustad wurde 1913 errichtet und war bis 1992 ein Treffpunkt für unterschiedliche Gruppen und Institutionen. Heutzutage werden hier kleine Ausstellungen gezeigt, die vom täglichen Leben und von den Arbeitsbedingungen Anfang des 20. Jahrhunderts berichten.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Nedstrand
  • 5560 Nedstrand
Telefon:
+ 47 466 68 894
E-Mail:
post@hauglandmuseet.no
Website:
haugalandmuseet.no/museum/nedstrand-bygdemuseum/

Wo ist Nedstrand Dorfmuseum - Haugalandmuseet?