Ort Omvikdalen Wanderkarte Folgefonna nasjonalpark Start und Ziel Hof Ripel Parkplatz An der Omvikdalen-Schule. Markierung • Informationstafel und Schild an der Wegkreuzung beim Hof Ripel. • "T"-Zeichen unterwegs. Schwierigkeitsgrad Rot. Mäßig anspruchsvoll. "Drei Stiefel" nach dem DNT-System. Höhenunterschied 60 – 810 m ü. NHN Zeitbedarf 4 Stunden (hin und zurück) Hinweise Vom Berg "Nonshaug" führt ein "T"-markierter Pfad nach Süden zum Tverrfjell (siehe Wegbeschreibung "Tverrfjell") – mit etwas Phantasie lassen sich hier schöne Alternativ-Touren zusammenstellen. Wegbeschreibung Folgen Sie vom Parkplatz aus der Straße ca. 200 Meter nach Süden bis zu der Kreuzung beim Hof Ripel, wo der Wanderweg beginnt. Dieser führt Sie – durch zwei Viehgatter hindurch – den Berg hinauf bis zu einer scharfen Kurve auf etwa 350 m ü. NHN. Hier markiert ein Schild auf der rechten Wegseite den Beginn des Pfads zum Berg "Nonshaug". Der Pfad verläuft zunächst etwa 100 Meter durch einen Tannenwald, bevor es dann durch offenes Gelände nach oben zum Krukestøl geht, wo die Alm "Øvre Sandvik Støla" an alte Zeiten erinnert. Von hier führt der Weg dann weiter hinauf auf den Nonshaug und zu den Steinpyramiden auf der Ostseite des Gipfels. Genießen Sie den grandiosen Blick auf das rund 700 Meter tiefer gelegene Omvikdalen mit seinen vielen traditionsreichen Bauernhöfen. Der Rückweg verläuft auf der selben Route.

Kontakt

Adresse:
  • 5464 Dimmelsvik
Telefon:
+47 53 48 42 80
E-Mail:
turistinfo@kvinnherad.kommune.no
Website:
www.visitsunnhordland.no

Wo ist Nonshaug?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen