Sirdal Safari and Adventures bietet Unterkünfte in einfachen, historischen Gebäuden, die zum Sirdal Fjellmuseum gehören. Das mehr als 100 Jahre alte Jagdhaus ist eines davon. Das Jagdhaus war einst im Besitz des Norwegers Thorvald Meyer Heiberg, der große Landflächen in den Mooren von Sirdal, Setesdal und Lyseheiene erwarb. Diese Landflächen wurden dann in Jagdgebiete aufgeteilt, die er an Adlige aus dem Vereinigten Königreich verpachtete. Heute ist das Gebiet als Statskog-Eigentum Njardarheimen bekannt und steht unter Landschaftsschutz. Zu den verschiedenen Gebäuden, die du entdecken kannst, gehören ein Jugendheim, eine Schule, ein Bauernhaus und ein Jagdhaus.

Fühl dich wie ein Jäger

Übernachte in einer 100 Jahre alten Jagdhütte im Sirdal Fjellmuseum. Die Hütte ist eine authentische Hütte vom Typ "Heiberghytta", die von Thorvald Meyer Heiberg gebaut wurde. Diese besondere Hütte wurde aus dem Tal Ljosådalen im Landschaftsschutzgebiet Setesdal-Sirdalsheiene dorthin gebracht, wo sie sich heute auf dem Museumsgelände befindet.

  • Trip Advisor logo

Kontakt

Adresse:
  • Kvæven
  • 4443 Tjørhom
Telefon:
38 37 93 30
E-Mail:
post@sirdalsferie.com
Website:
www.sirdal.kommune.no

Wo ist Sirdal fjellmuseum?