Jetzt buchen

Die Altstadt Skudeneshavn ist eine von Norwegens besterhaltene Küstenstadtregion. Diese umkreist eine laue See an der Südspitze von Karmøy. 3000 Menschen nennen diese schöne Kleinstadt ihr Zuhause. Skudeneshavn wurde auf einem schmalen Streifen zwischen dem Hafenberg und dem Meer errichtet. Aufgrund der grossen Segelschiffflotte bekam die Stadt viele internationale Impulse aus allen Ecken der Welt. Das Stadtbild ist besonders durch europäische Einflüsse geprägt, speziell der Empirestil mit seiner Herkunft von Ausgrabungen in Pompeii des 17. Jahrhunderts. Aus diesem Grund wird Skudeneshavn auch oft als „weisse Empirestadt" bezeichnet. Spannend zu sehen ist die Ausschmückung an den kleinen Holzhäusern die Steintempel der Antike widerspiegeln. In der Stadt befinden sich mehrere Übernachtungsmöglichkeiten und Gaststätten. Zwischen 1840 und 1860 fand die grosse Bauperiode statt und die meisten Häuser wurden von Handwerkern aus Rogaland und Agder errichtet. Dieser Stadtrundgang nimmt euch mit auf eine Reise 150 Jahre zurück in die Vergangenheit und erlaubt euch einen Einblick in das Leben in Skudeneshavn im 18. Jahrhundert.

Die App "Time Travel" nimmt Sie mit auf einen historischen Spaziergang, der an eine Theatervorstellung erinnert! Hier begegnen Ihnen Menschen aus der Blutezeit von Skudeneshavn, die Ihnen die Altestadt so zeigen, wie sie selbst sie kennen.

Du bist auch zu einer besonderen Stadtführung mit Theaterszenen willkommen – im Juli jeden Sonntag. 

Schauspieler führen Sie als Charaktere aus alten Zeiten durch die Stadt. Treffpunkt: Tourist-Information, Kaigata 5 (Marktplatz). 13.00 Uhr.  Für Gruppen kontakt T: 99 24 11 30 oder turist@karmoy.kommune.no.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Holmen 16
  • 4280 Skudeneshavn
Telefon:
+ 47 900 51 039
E-Mail:
Konservator1@gmail.com
Website:
skudenes.no/

Wo ist Stadtrundgänge für Gruppen in Skudeneshavn?