Etwa eine Autostunde von Haugesund entfernt liegt der Åkrafjord mit seinen steil abfallenden Felsen auf beiden Uferseiten. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist der Wasserfall Langfoss mit einer Gesamtfallhöhe von immerhin 612 m. Der Hof Åkrafjordtunet ist Ausgangspunkt für einen Ausflug zur Alm Eikemostølen. Die MS "Stein Viking" bringt sie hinüber zum straßenlosen Ufer des Åkrafjordes, wo der Bauer höchstpersönlich mit dem Traktor und einem Passagieranhänger wartet. Über steile Schotterwege schleicht der Traktor 6km bergaufwärts, während der Bauer von den Landschaften und dem Leben dort erzählt. Die Gebäude der Alm stammen teilweise aus dem 19. Jahrhundert, und im gemeinsamen Stall nebenan kann man den Ziegen ‚Guten Tag' sagen. Genießen sie das mitgebrachte Proviant und den im Tippi gekochten Kaffee. Der Ausflug wird mit einer Fjordrundfahrt abgeschlossen, bei der man den Wasserfall Langfoss aus nächster Nähe erleben kann. 

 

Denk an Joggingschuhe/Wanderschuhe/Stiefel; Kleidung, die für die Witterung geeignet ist, eine Kamera und Snacks.

Die Tickets können bis spätestens 14:00 Uhr am Vortag telefonisch, per Email oder online bestellt werden

 

 

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Viskjer terminal , Eikemo
  • 5596 MARKHUS
Telefon:
+47 959 09 664
E-Mail:
booking@aakrafjorden.no
Website:
www.aakrafjorden.no

Wo ist Traktorsafari nach Eikemo?