Eine landschaftlich schöne Wanderung vorbei an den Wasserfällen Sendingfossen und Hiafossen/Granefossen. Am Ende der Wanderung ist der See Viglesdalsvatnet mit seinen großen hochragenden Wändern über Ihnen.

Gut angelegter Wanderweg über das Tal Viglesdalen zur Viglesdalen Hütten, welche vom norwegischen Wanderverein (DNT) betrieben wird. Der Wanderweg ist eine alte Landstraßenanlage, die von schwedischen Migranten zwischen 1907 und 1912 gebaut wurde. Unterwegs finden Sie einige Schilder mit Informationen zu der Geschichte des Tals. Die Viglesdalen Hütte ist schön gelegen im Vorland des Tals. Sie ist zugänglich für Tagesbesucher und gegen Gebühr können Sie dort auch übernachten. Für Preise und mehr Informationen schauen Sie auf der STF/DNT Website.

Es ist möglich eine Tageswanderung zu machen, aber die Länge und die Zeit, die man für einen Weg benötigt, lädt dazu ein, über Nacht zu bleiben.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • 4130 HJELMELAND
Telefon:
982 199 75
E-Mail:
info@ryfylke.com
Website:
www.ut.no/tur/2.19020/

Einrichtungen

Schwierigkeitsgrad:
  • Mittelschwer (blau)
Gesamtsteigung:
  • 300m
Entfernung:
  • 13.8km
Jahreszeit:
  • Herbst
  • Frühlingszeit
  • Sommer
Boden:
  • Pfad
Gelände:
  • bewaldet

Wo ist Viglesdalen?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen