Länge

7,5 km

Dauer

3-4 Stunden

Höhendifferenz

200-703 Meter

Wanderung

Mittelschwer

Wegweiser

Informationstafel an Lundsseter,  Hinweisschilder Richtung Stovegolvet, Kvelve, Lundsseter.

Diese Rundwanderung startet am Lundsseter Wasserkraftwerk. Sie folgen dem markierten  Pfad in Steigung durch die Scharte Tyseskaret. Unterwegs haben Sie eine eindrucksvolle Aussicht über den Fjord und die Inseln. Nach der Steigung wird das Gelände etwas flacher. Dort teilt sich der Pfad. Sie gehen nach rechts, Richtung Stovegolvet. Der Weg wird noch steiler als vorher. An einer Stelle ist der Berg so steil, dass eine Kette zum Festhalten an der Bergseite befestigt ist. Wenn Sie den Gipfel erreicht haben, sehen Sie dass es da oben keinen richtigen Gipfelpunkt gibt. Oben auf dem Berg ist es flach, und deshalb heißt der Berg Stovegolvet. (Stubenboden)

Von Stovegolvet folgen Sie dem Gebirgsrücken nordwärts nach Kvelve. Unterwegs sehen Sie vor Ihnen dem Sendemast Kattnakkjen entgegen. Bei der Gebirgssenke biegen Sie nach rechts und Sie steigen den Hang Fossabrekko hinab. Weiter unten sehen Sie den Parkplatz in Heio. Sie gehen aber nicht so weit nach unten, denn auf der halben Strecke finden Sie einen Pfad südwärts, nach Kyviksæter, und dort schlägt man auf  einen Waldweg nach Lundsseter zurück.

Kontakt

Adresse:
  • 5417 Stord
Telefon:
53496950
E-Mail:
post@stord.kommune.no
Website:
www.visitsunnhordland.no

Einrichtungen

Jahreszeit:
  • Herbst
  • Frühlingszeit
  • Sommer
  • Winter
Boden:
  • Pfad
Dauer:
  • Kurze Wanderung (0,5-3 Std.)

Wo ist Wandern Stovegolvet?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen