1. Mostraumen - ab Bergen

Genieße eine Rundfahrt mit dem Schiff ab Bergen durch eine spektakuläre Fjordlandschaft. Diese Fahrt führt in den 27 km langen Osterfjord hinein. Dabei wird der Meeresarm immer schmaler, die Felshänge am Ufer ragen immer steiler in den Himmel, doch das Schiff bringt dich sicher durch den kräftigen Strom des engen Sundes Mostraumen.

Hier buchst du deinen Fjordausflug von Bergen nach Mostraumen

Der Sund Mostraumen nicht weit von Bergen entfernt.|© Robin Strand

2. Fahrt auf dem Lysefjord ab Stavanger

Auf dieser abwechslungsreichen Fjordfahrt ab Stavanger siehst du unter anderem den beeindruckenden Lysefjord, das Felsmassiv Preikestolen, die Vagabundenhöhle Fantahålå und den Wasserfall Hengjane, an den das Schiff so nah heranfährt, dass du vom herabstürzenden Wasser probieren kannst. Diese Tour wird ganzjährig angeboten. Buchen deine Fjordkreuzfahrt von Stavanger zum Lysefjord mit Rødne

Neben dem Ausflug zum Preikestolen kannst du einen Go Fjords-Fjordausflug auf dem Lysefjord machen und bei einem erfrischenden Fjorderlebnis voller kleiner Inseln, Wasserfällen, alten Höfen, Tierleben, frischer Fjordluft und Wind in den Haaren. Die Erzählungen und Erklärungen des Reiseführers während der Fahrt machen diese Tour lebendig und füllen die Landschaften, durch die du fährt, zusätzlich mit Leben. Hier gilt es, sich im Sitz eines komfortablen Katamarans zurückzulehnen, und die Fjordlandschaften durch die Panoramafenster zu betrachten – oder die Aussicht vom Deck aus zu genießen. Buchen deine Fjordkreuzfahrt auf dem Lysefjord mit Go Fjords

Hengjanefossen-Wasserfall im Lysefjord.|© Sindre Kvam

3. Von Stavanger zu Flørli 4444

Die Fahrt auf dem Lysefjord selbst ist bereits ein Erlebnis. Wir fahren durch eine spektakuläre Fjordlandschaft vorbei am mächtigen Preikestolen und weiter zum Wasserfall Hengjanefossen, bevor wir am frühen Vormittag in Flørli ankommen. Flørli ist bekannt für die mit 4.444 Stufen längste Holztreppe der Welt! Die Flørlitreppen führen dich hinauf auf 750 Meter über dem Meer und bieten eine fantastische Aussicht unterwegs. Buche deinen Fjordausflug nach Flørli hier.

Die steile Treppe bei Flørli. |© Rødne

4. Ab Ålesund ins berühmte Dorf Geiranger

Drei Fjorde in drei Stunden! Ab Ålesund fährst du durch drei verschiedene Fjorde und überwältigende Landschaften, bevor du in Geiranger ankommst. Hier kannst du dich entscheiden – entweder gleich die Rückfahrt antreten oder eine Zeitlang in Geiranger bleiben und nach ein paar Stunden im Dorf mit einem leckeren Mittagessen und einem kurzen Ausflug zu den nächsten Aussichtspunkten Ørnesvingen, den „Adlerkurven“, oder Flydalsjuvet wieder zurückfahren. Buche hier deinen Fjordausflug von Ålesund nach Geiranger

Der Wasserfall Brudesløret am Geirangerfjord. |© Øyvind Heen / visitnorway.com

5. Die Autofähre von Hellesylt nach Geiranger

Auf deiner Fahrt nach Geiranger steht natürlich das Erlebnis auf dem berühmten Fjord im Mittelpunkt – an den berühmten Wasserfällen “Sieben Schwestern” und “Brautschleier” vorbei und mit staunenden Blicken hinauf zu den kleinen Höfen, die sich an diesen enormen Bergmassiven festklammern. Buche hier deinen Fjordausflug von Hellesylt nach Geiranger.

6. Fjordrundfahrt Flåm - Gudvangen - Flåm

Entdecke den Nærøyfjord, den schmalsten und spektakulärsten der vielen Nebenarme des Sognefjords, der im Herzen des UNESCO-Welterbes Fjordlandschaften liegt. Diese Fahrt ist ganzjährig möglich! Beginne den Fjordausflug ab Flåm oder Gudvangen. Bei Abfahrt ab Flåm geht’s zunächst in den idyllischen Aurlandsfjord, der ebenfalls auf der UNESCO-Welterbeliste geführt wird. Dann fährt das Schiff weiter durch den schmalen Nærøyfjord und legt schließlich in Gudvangen am Fuße des Nærøyfjords an. Wenn man nur eine Strecke fährt, dauert die Fahrt etwa zwei Stunden. Buche hier deine Fjordfahrt Flåm - Gudvangen - Flåm

Der Nærøyfjord - der schmalste Fjord des Landes! |© Katrin Moe

7. Mit der Autofähre auf den Lysefjord

Am Lysefjord, der im Rücken von Stavanger ins Landesinnere reicht, liegt das berühmte Felsplateau Preikestolen (“Die Kanzel”), und an Bord dieser Autofähre siehst du den Felsen in seiner ganzen Größe vom Wasser aus. Doch am Lysefjord gibt es noch andere Höhepunkte: von Lysebotn schlängelt sich die Straße über 27 Haarnadelkurven bis auf 600 m ü.d.M. zu einer prachtvollen Aussicht und zum berühmten Fels Kjerag, den zu erwandern zu den großen und begeisternden Herausforderungen in Westnorwegen gehört. Die Fähre fährt von Flørli, Forsand, Lauvvik, Lysebotn oder Songesand ab. Buche hier deine Fjordfahrt auf den Lysefjord

Schöner Lysefjord. |© Majola

8. Von Ålesund aus auf den Hjørundfjord

Erkunde unberührte Natur auf dieser Schiffsfahrt von Ålesund durch den 35 km langen Hjørundfjord nach Øye! Er liegt umgeben von den Gipfeln der Sunnmøre-Alpen, die sich bis in 1700 Meter Höhe in den Himmel strecken. Auf der Fahrt fährt das Schiff an zahlreichen Dörfern und Siedlungen vorbei, von denen einige nicht einmal eine Straßenanbindung haben. Du kannst im Dorf Trandal aussteigen, wo du dich gern auf die vielleicht meistfotografierte Schaukel weltweit setzen kannst. Buche hier deine Schiffsfahrt von Ålesund in den Hjørundfjord.

Der Hjørundfjord im Herbst. |© Nordlandblog

9. Ab Bergen ins wunderschöne Rosendal

Das Expressschiff ab Bergen bringt dich durch eine prachtvolle Küsten- und Fjordlandschaft ins Dorf Rosendal am Hardangerfjord. Dort kann man die 1665 fertiggestellte Baronie, den kleinsten “Palast” Skandinaviens, und das Folgefonna-Center besuchen, wo die Besucher mehr über den globalen Zusammenhang zwischen Wasser und dem Klimawandel erfahren. Buche hier deine Fjordfahrt von Bergen nach Rosendal.

Rosendal und Umgebung sind wunderschön! |© Bjarne Øymyr/Samarbeidsrådet for Sunnhordland

10. Schiffsausflug auf dem See Lovatnet in Nordfjord

Dies ist ja eigentlich keine Fjordfahrt, denn sie findet auf einem See statt, doch es gibt wohl wenige Schiffsausflüge, die so schön sind wie die Tour auf dem See Loenvatnet im Tal Lodalen, der von mächtigen Bergen und den Gletscherzungen des Jostedalsbreen umgeben ist. Buche hier deine Fahrt auf dem See Lovatnet.

Der See Lovatnet - wie aus einer anderen Welt. |© Thomas Sagvik

11. Ganztagsschifffahrt ab Haugesund

Gönne dir eine unvergessliche Tour zu bekannten Naturschätzen an der westnorwegischen Küste. Bei diesem von einem Reiseführer begleiteten Fjordausflug gehören Ziele wie Flor & Fjære, der Gasthof Bekkjarvik Gjestgiveri und das Dorf Espevær. Bei Ankunft bekommen die Passagiere eine Führung mit einem Guide vor Ort und ein besseres Mittagessen serviert.

Magisches Flor & Fjære. |© Flor og fjære