Ganz im Westen von Kvitsøy findet man einen Wanderweg, der von Håland zum Leuchtturm führt. Hier ist man inmitten einer rauen Küstenlandschaft mit Wellen und Schären. Die Tour führt über Weiden mit vielen Zaunübergängen, deshalb unbedingt dem markierten Pfad folgen.  In der Gegend befinden sich mehrere alte Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg, als Kvitsøy von den Deutschen besetzt war.

Bei sehr schlechtem Wetter wird diese Tour nicht empfohlen.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Håland
  • 4180 Kvitsøy
Telefon:
E-Mail:
Website:
www.kvitsoy.kommune.no/innhold/kvitsoy/friluft-og-tur/turomrader/

Einrichtungen

Entfernung:
  • 2.6km
Dauer:
  • Kurze Wanderung (0,5-3 Std.)
Gesamtsteigung:
  • 53m
Schwierigkeitsgrad:
  • Einfach (grün)
Jahreszeit:
  • Herbst
  • Frühlingszeit
  • Sommer
  • Winter

Wo ist Das Wandergebiet im Westen von Kvitsøy?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen