Das Gebiet umfasst Djupdalsvatnet (700 m ü.M.) und Glupen (734 m ü.M.) in Djupdalen sowie das vordere Heivatnet (889 m ü.M.; vorderster See in den Hügeln) sowie den Bach von Heivatnet nach Valldøla. Die beiden erstgenannten Seen erreicht man über den Pfad vom Bauernhof Grønning aus, ca. 1 Stunde Fußweg. Heiavatnet ist am leichtesten über den Wirtschafsweg von Gudbrandsjuvet zur Alm Alstadsætra zu erreichen. Davon zweigt ein Pfad zur Alm Heisetra ab und weiter zum See. Fußweg von den Strasse rv 63 ca. 1 ½ Stunden.
<br><br>
<b>Angelscheine</b><br>
- Ole Grønning +47 70 25 86 13<br>
- Rolf Dale +47 70 25 86 26<br>

Kontakt

Adresse:
  • 6210 VALLDAL
Telefon:
+47 70 25 77 67
E-Mail:
Website:

Wo ist Djupdalen - Fremste heia i Valldal?