Jetzt buchen

Die Führung beginnt im Landsitz des Richters Christian Feyer. Im Gebäude aus den 1850er Jahren wird die Geschichte des Dalane Folkemuseum, der Familie Feyer und der verschiedenen Ausstellungen erzählt.

Dalane Folkemuseum wurde 1910 gegründet und hat heute seinen Hauptsitz auf Slettebø in Egersund. Die Ausstellungen vermitteln die norwegische Kulturgeschichte durch typische Alltagsgegenstände von Bürgern und Bauern.

Du erfährst mehr über die Geschichte des Museums, über die Familie Feyer, die einst im Haus lebte, und über die Themengebiete, die in den heutigen Ausstellungen gezeigt werden. Der Guide gibt dir Einblick in verschiedene Themen, von Stilgeschichte über Schifffahrtsgeschichte, Handwerk und Handarbeit, bis hin zu Molkerei und Landwirtschaft. Auf Anfrage ist es auch möglich, das Schulzimmer des Museums von 1895, die landwirtschaftliche Ausstellung oder die Handwerksabteilung mit Handwerken wie Steinmetz, Uhrmacher, Küfer, Zimmermann und Holzschuhmacher zu besichtigen.

Während der Sommersaison (Mitte Juni bis Mitte August) sind Führungen im regulären Ticketpreis inbegriffen. Außerhalb der Sommersaison müssen Führungen vor dem Besuch gebucht werden und können sowohl innerhalb als auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten (9:00-14:00) gebucht werden. Sende eine Anfrage an post@dalanefolkemuseum.no, um Datum und Uhrzeit zu vereinbaren. Die Führung dauert etwa 45 Minuten.

Preise

von:
NOK 40

Kontakt

Adresse:
  • Museumsveien 20
  • 4373 EGERSUND
Telefon:
51 46 14 10
E-Mail:
post@dalanefolkemuseum.no
Website:
www.dalanefolkemuseum.no/opplevelser/omvisning/

Wo ist Führung im Dalane Folkemuseum?