Seit tausenden Jahren liegt er als ein Monument am Gipfel von Landaheien. Der einfachste Weg den Stein zu erreichen, ist über Døvika. Dies ist ein schöner Wanderweg, dem Sie einfach bis zum Gipfel folgen.
Zu Beginn des zweiten Weltkrieges hatten die Deutschen ein Haus in Landa angefordert. Sie hatten ein Wachposten oben am Landastein. Um einfacher dorthin zu gelangen haben sie Treppen auf der Rückseite des Steins gebaut. Auch heute noch sehen Sie große Teile der Treppen.
Wenn Sie den Stein erreichen ist es ein tolles Erlebnis für Groß und Klein auf den Stein hinaufzuklettern. Von dort haben Sie eine fantastische Aussicht auf den Boknafjord.

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Lauvnesveien
  • 4160 Finnøy
Telefon:
51 85 92 00
E-Mail:
info@regionstavanger.com
Website:
www.stf.no/rennesy-og-finny-turlag/

Einrichtungen

Jahreszeit:
  • Herbst
  • Frühlingszeit
  • Sommer
  • Winter
Familienfreundlich:

Wo ist Landasteinen?

sekundäres Logo von Fjord Norwegen