Der Nordsjøveien (Nordseeweg) Radwanderweg von Egersund nach Hellvik ist eine fantastische Tour, die sich auf rund 12 Kilometern gut angelegtem Radwanderweg/Schotterstraße erstreckt. Auf der Fahrt gibt es viele gute Aussichtspunkte und Picknickplätze, an denen man Pause machen kann. Eine gute Alternative ist, wenn der Weg hin und zurück zu lang ist, in Maurholmen (alter Bahnhof mit Waffelverkauf im Sommer und schönen Draußen-Sitzgelegenheiten) umzudrehen oder auf einer Strecke den Zug zu nehmen. Der Radwanderweg ist ein Teil des Nordsjøveien und daher gut markiert. Vom Zentrum folgen Sie dem Fv 44 zum Bahnhof, links abbiegen und dem Rv 43 in Richtung Eigerøy folgen. Von hier kann der Geh- und Radweg und ein geschützter Weg bis zur Kreuzung Gamle Eigerøyveien genutzt werden. Hier kreuzen sich die Wege und der Weg geht weiter nach der Unterführung vom Eigerøyveien. Dieser Weg viel von Wanderern und Radfahrern genutzt und um Rücksicht wird gebeten.

Wo ist Nordsjøveien - Egersund - Hellvik?