Das Naherholungsgebiet Skadbergsanden besteht aus den Stränden Storesanden und Litlesanden. Die Küstenlinie wechselt zwischen Kieselsteinen, Sand und kleinen hervorstehenden Felsbrocken. Die flachen und kinderfreundlichen Sandstrände haben eine Gesamtlänge von ca. 500 Meter und erstrecken sich bis zu 40 Meter landeinwärts. Stutenstroh und Strandroggen verbinden die niedrigen Dünen, die eine Schutzfront gegen starke Sturmwellen bilden.

Die Sandstrände sind eine instabile und spannende Landschaft, die sich ständig verändert. Bei starken Stürmen bewegen die Wellen Sand und Felsen in und aus den Stränden und bilden neue Landschaftsformen. An einem Tag kann der Strand mit kleinen Kieselsteinen, Muscheln oder Seetangquasten gefüllt sein, während er am Tag darauf schön sauber ist. Innerhalb der Düne finden wir eine niedrig wachsende und salztolerante Vegetation, die den Sand bindet und eine stabilere Umgebung bietet.

Als größter Sandstrand entlang der Küste von Dalane wird Skadbergsanden sowohl im Sommer als auch im Winter fleißig genutzt. Hier kannst du schwimmen, sonnenbaden, Strandkrabben und Sandgarnelen fangen, feine Muscheln pflücken, Drachen steigen lassen, Beachvolleyball spielen und ruhende Zugvögel studieren.

 

  • Facebook logo

Kontakt

Adresse:
  • Skadberg
  • 4370 EGERSUND
Telefon:
51 46 80 00
E-Mail:
post@eigersund.kommune.no
Website:
www.eigersund.kommune.no

Wo ist Skadbergsanden?