Stoltzekleiven: kurz, anstrengend und eine der beliebtesten Wanderpfade in Bergen. Der Aufstieg ist eigentlich zweigeteilt und hat eine anspruchsvolle und eine leichte Etappe. Der erste Teil führt hauptsächlich über steile Natursteintreppen. Je höher man klettert, desto besser wird die Aussicht. Die Tour passt für Kinder und Erwachsene, doch wird davon abgeraten, sie im Winter zu machen, weil es glatt sein kann. Der Startpunkt von Stoltzekleiven liegt an der Adresse Fjellveien 13. Ab Stadtmitte Bergen dauert es zu Fuß bis dorthin etwa 30 Minuten. Wegbeschreibung zu Fuß von der Marienkirche bei Bryggen: An der Kreuzung hinter der Marienkirche und dem breiteren Platz Dreggsalmenningen biegt ihr nach links in die Straße Øvregaten ein. Geht auf die andere Straßenseite und in die Gasse Nordre Kleivsmauet, durch die ihr zur Straße Stølegaten kommt. Dort geht ihr nach links. Nach ein paar Metern biegt ihr rechts in die Straße Ladegårdsgaten ein, kurz danach wieder rechts in die Absalon Beyers gate. Weiter geht es bergan und nach rechts in die Straße Øvre Sandviksveien, dann nach rechts die Straße Persenbakken hinauf. Ihr geht über den Fußballplatz auf der linken Seite und folgt dann der Straße Christinegård, bis sie in den Panoramaweg Fjellveien mündet (Haltet euch links, wenn sich der Weg teilt). Nach einigen Minuten Spaziergang seht ihr den Start vom Stoltzekleiven. Wegbeschreibung mit dem Bus: Steigt beispielsweise an der Haltestelle Torget mitten in der Stadt in einen Bus Richtung Sandviken/Åsane ein und steigt an der Haltestelle Ludebryggen aus. Spaziert zwischen den niedrigen Blocks bergan. Ihr überquert die Straßen Amalie Skrams vei, Sudmannsvei und Sandvikslien, bevor ihr zum Fjellveien kommt. Wenn ihr dann links abbiegt, seht ihr den Start der Wanderung. Von der Bushaltestelle bis zum Start von Stoltzekleiven dauert es 5-10 Minuten. Vom höchsten Punkt des Stoltzekleiven hat man einen prachtvollen Blick über den Stadtteil Sandviken und den Stadtfjord Byfjorden. Der Weg nach oben ist ziemlich schmal, und es wird nicht empfohlen und ist auch nicht erwünscht, dass man den Stoltzekleiven auch nach unten geht. Vom höchsten Punkt kann man beispielsweise zum Fløyen gehen. Der Weg ist leicht zu finden: Vom Endpunkt des Aufstiegs geht man ein paar Minuten, bis man auf einen See stößt. Dort nicht über die Brücke gehen, sondern vor dem See rechts abbiegen. Von dort ist es Richtung Fløyen ausgeschildert, der Spaziergang dauert etwa 40 Minuten. Vom Fløyen hat man dann einen phantastischen Blick über die ganze Stadt, und jetzt nimmt man entweder die Fløibahn in die Stadtmitte oder spaziert hinunter (40 Minuten). Der Weg zur Stadtmitte ist ausgeschildert. Höhenunterschied: 313 Meter Geschätzte Zeit: 3 Stunden und 40 Minuten, wenn man zu Fuß vom Fløyen in die Stadt geht. Länge: 15 km Startpunkt: Fjellveien 13.

Quelle: Visit Bergen
  • Trip Advisor logo

Kontakt

Adresse:
  • Byfjellene
  • 5003 Bergen
Telefon:
55 55 20 00
E-Mail:
info@visitBergen.com
Website:
www.visitBergen.com

Wo ist Stoltzekleiven?