Zum Hauptinhalt

Ort

Fatland auf der Insel Halsnøy.

Wanderkarte

Freizeitkarte Halsnøy-Fjelberg, Maßstab 1:20000

Start und Ziel

Parkplatz bei Gilo in Fatland; der Parkplatz ist auf der Hauptstraße nach Sydnes ausgeschildert.

Parkplatz

Bieg von Kreisverkehr bei Tofte ab in Richtung "Høylandsbygd/Sydnes" und knapp 500 Meter weiter nochmals nach rechts Richtung "Sydnes". Etwa 1 km nachdem du den Bootshafen in Arnavik passiert hast, weist ein Schild nach links zum rund 100 Meter von der Hauptstraße entfernten Parkplatz.

Markierung

Informationstafel am Parkplatz. "T"-Zeichen und Schilder.

Schwierigkeitsgrad

Blau. Moderate Tour. "Zwei Stiefel" nach dem DNT-System.

Höhenunterschied

60 – 232 m ü. NHN

Zeitbedarf

• Sydnessåta: 2,5 Stunden (hin und zurück)

• Rundweg: 3,5 Stunden

Hinweise

• Der Weg kann streckenweise nass sein.

• Der Rundweg um den See "Fatlandsvatnet" ist zu empfehlen.

Wegbeschreibung

Folge vom Parkplatz aus dem beschilderten Weg etwa 100 Meter nach rechts hinter einer kleinen Häusergruppe vorbei bis zu dem Pfad nach Südosten, der dich zum Berg "Sydnessåta" bringt. Die den letzten 80 Höhenmeter geht es sehr steil bergauf. Auf dem Gipfel befindet sich ein Hügelgrab aus der Zeit der Völkerwanderung, das die Frage aufwirft, wer hier wohl vor über 1.500 Jahren auf 234 Metern Höhe begraben wurde.

Wenn du die Tour etwas verlängern und zu einem Rundweg machen willst, kannst du den markierten Pfad auf der Ostseite des Gipfels hinab und nach links gehen, bis du wieder auf den Pfad triffst, den du heraufgekommen bist. Von hier aus geht es etwa 200 Meter hinunter bis zu einer Weggabelung, an der du nach rechts auf einen Waldweg abbiegst, der dich im Lóndalen zu einer landwirtschaftlich genutzten Fläche bringt. Von hier aus folgst du dem Waldweg, der dich um den See "Fatlandsvatnet" herum und zum Parkplatz zurück führt.

Kontakt

Adresse:
  • 5458 Arnavik
Telefon:
+47 53 48 42 80
E-Mail:
turistinfo@kvinnherad.kommune.no
Website:

Einrichtungen

Gesamtsteigung:
  • 172m
Dauer:
  • Kurze Wanderung (0,5-3 Std.)
  • Tageswanderung (4-12 Std.)
Jahreszeit:
  • Sommer
  • Winter
  • Frühlingszeit
  • Herbst
Schwierigkeitsgrad:
  • Mittelschwer (blau)
Boden:
  • Pfad
Gelände:
  • bewaldet

Wo ist Wanderung Sydnessåta?