Jetzt buchen

Vitenfabrikken möchte Geschichten erzählen und zeigen, wie das meiste zusammengehört, deshalb sind sie Teil des Museums Jærmuseet. In Vitenfabrikken wird die Geschichte der Stadt Sandnes sowie die Industriegeschichte der Region erzählt. Das Museum verfügt über große Sammlungen der reichen Industrieprodukte der Stadt wie Keramik und Fahrräder, die die Grundlage für spannende historische Ausstellungen bilden. Die Haferflockenmühle von Krossen, die zur Vitenfabrikken gehört, ist eine authentische Haferflockenmühle aus dem Jahr 1912, deren Maschinenpark so bewahrt ist, wie bei der Einstellung der Produktion im Jahr 1988.

Das Planetarium - der Stolz des Museums Die Astronomie ist für viele ein wichtiger Zugang zum Interesse an der Wissenschaft. Eines der wichtigsten Elemente – und der große Stolz der Einrichtung – ist ein Planetarium mit Platz für rund 50 Personen. Das Planetarium ist ein kuppelförmiger Raum, in dem du sehen kannst, wie es im Weltraum aussieht. Es verfügt über die modernste verfügbare Technologie und ist eines der wenigen weltweit mit diesem Standard. Das Planetarium befindet sich in einer Kugel mit einem Durchmesser von 10 Metern und hängt mitten im Gebäude. Es gibt tägliche Vorführungen mit phantastischen Blicken auf den Sternenhimmel und das Universum.

Findest du Mathematik etwa langweilig? Bei Abelloftet kann man sich ein neues Bild davon machen. Hier gibt es mehr als 50 mathematische Experimente und Installationen. Abelloftet ist übrigens nach Niels Henrik Abel benannt, einem international bekannten Mathegenie aus Finnøy. Er wurde nur 26 Jahre alt, soll aber genug Material hinterlassen haben, um Mathematiker 500 Jahre lang zu beschäftigen! Bei Abelloftet gibt es ein großes Kaleidoskop, in das du hineingehen kannst, drei Pendeldrucker, viele Spiegelungen mit geometrischen Formen, mathematische Rätsel und zahlreiche weitere spannende Dinge. 

Øglænd seit 150 Jahren Im Jahr 2018 war es 150 Jahre her, dass Jonas Øglænd den Laden gründete, der zu einem großen Konzern mit zahlreichen Niederlassungen wuchs. Die Ausstellung in Vitenfabrikken erstreckt sich über zwei Etagen und zeigt Øglænds zwei Hauptgruppen; Textilien und Bekleidung im Erdgeschoss und Metall mit der Produktion von Fahrrädern und Motorrädern im zweiten Obergeschoss. Hier kannst du mit einem Moped durch die Straßen von Sandnes fahren und den Wind im Gesicht spüren.

"Es muss sich ausgehen" (Det ska svara seg) ist ein typischer Sandnes-Ausdruck, der die sparsame Mentalität widerspiegelt, die die Unternehmer in der Region geprägt hat. Es muss sich immer ausgehen und lohnen - egal ob du einen Laden, eine Fabrik oder einen eigenen Haushalt betreibst. In dieser Ausstellung triffst du auf allgemeine, wirtschaftliche Konzepte wie Wertschöpfung, Geld, Eigenverbrauch und kannst dich als Unternehmer und Ladenarbeiter versuchen.

Brauchst du Energienachschub? Dann solltest du das Café Hjerneføde (Hirnfutter) besuchen, wo sowohl warme als auch kalte Gerichte verkauft werden.

  • Facebook logo
  • Trip Advisor logo

Preise

von:
NOK 75

Kontakt

Adresse:
  • Storgt. 28
  • 4307 SANDNES
Telefon:
47 77 60 20
E-Mail:
vitenfabrikken@jaermuseet.no
Website:
www.jaermuseet.no/vitenfabrikken/

Wo ist Vitenfabrikken?