Von anderen norwegischen Städten aus kommst du nach Stavanger und Sandnes mit Bus, Fähre und Zug (Zugverbindung lediglich von Oslo und Kristiansand), zwischen den größten Städten gibt es gute Flugverbindungen. Mit dem Auto ist es ebenfalls einfach. Kommst du aus dem Ausland ist die Erreichbarkeit ebenfalls gut - entweder per Auto, Fähre, Bus oder Flugzeug.

Mit dem Flugzeug

Der internationale Flughafen Stavanger-Sola bietet rund 70 Auslands-, Inlands- und Charterverbindungen an und ermöglicht eine einfache An- und Abreise. Informationen über Tickets und Fluggesellschaften findest du auf den Internetseiten der norwegischen Flughafenverwaltung Avinor. Am Flughafen stehen Mietwagen von Hertz bereit, mit denen du zu den verschiedenen Attraktionen in der Region fahren kannst. Der Flughafenbus Flybussen pendelt regelmäßig zwischen dem Stadtzentrum von Stavanger und dem Flughafen.

Mit der Bahn

Die Bahnfahrt von Oslo oder Kristiansand nach Stavanger ist eine sehr empfehlenswerte und entspannende Reisevariante. Genieße die schöne Landschaft beim Blick aus dem Zugfenster und steige direkt im Stadtzentrum von Stavanger aus. Fahrpläne und Tickets findest du bei Go Ahead Nordic.

Auto und Fähre

Mit dem Auto kommst du zum Beispiel auf der E 39 von Bergen bzw. Kristiansand in die Region. Bei Anreise aus dem europäischen Ausland bieten sich die Fähren von Dänemark nach Kristiansand (Colorline und Fjordline) und Risavika bei Stavanger (Fjordline), sowie die Fähre von Eemshaven bei Groningen in den Niederlanden nach Kristiansand (Holland Norway Lines) an.

Kommst du von Kristiansand oder Oslo, ist auch die Nordseestraße mit ihren Ausblicken auf Meer und Küstenlandschaft mit historischen Leuchttürmen, langen Sandstränden und hohen Sanddünen eine gute Option. Die norwegische Landschaftsroute Jæren und die norwegische Landschaftsroute Ryfylke sind zwei wichtige Panoramastraßen, die in unsere Region führen.

Von Norden kommend sind Haugesund, Hardanger und Haukelifjell mögliche Ausgangspunkte. Innerhalb der Region gibt es eine Autofähre von Lauvvik nach Oanes, Stavanger ist mit Ryfylke durch einen Unterwassertunnel verbunden. Außerdem gibt es Schnellboote zu den Ryfylke-Inseln, die Fahrpläne findest du unter kolumbus.no.

Mit dem Bus

Buslinien wie Haukeliekspressen (Oslo - Haukeli - Haugesund), Sør-Vest Ekspressen (Kristiansand - Egersund - Stavanger) und Kystbussen (Bergen - Haugesund - Stavanger) verbinden die Region von Norden, Süden und Osten aus. Der lokale ÖPNV wird von Kolumbus und Boreal Transport organisiert.

Während der Hauptsaison sind auch die großen Touristenattraktionen wie Preikestolen und Kjerag mit dem Bus zu erreichen: