Zum Hauptinhalt

Stell dir vor, daβ du auf dem Gipfel eines dieser imposanten Berges stehst, und du schaust hinab auf die Autos, die die Trollstigenstraβe hinaufkriechen. Du bist verschwitzt, erschöpft und hast das Kribbeln im Bauch und ein klein wenig Angst gespürt. Du lächelst beim Gedanken daran, daβ du dich selbst herausgefordert und es geschafft hast. Du stehst jetzt auf der Spitze des Königreichs Romsdal.

Das Königreich findest du auf der Spitze des Trollstigens, bestehend aus den Bergen mit den majestätischen Namen Bischof, König und Königin. Zusammen mit dem Bischofssee schaffen diese die einzigartige Landschaft des Königreiches Romsdal. Nun kannst du mitkommen zu einer geführten Tour hinein in eine zauberhafte Bergwelt, in der es eine Herausforderung sein kann, sich allein zurechtzufinden.

Unser bester Ausflugstipp: Buche einen Guide

Sowohl der Bischof, die Königin als auch der König sind anspruchsvolle Gipfel, die Erfahrung und eine gute körperliche Verfassung erfordern. Um sicherzugehen, daβ deine Tour in diesem luftigen und anspruchsvollen Terrain gelingt, kannst du jetzt einen ortskundigen und zertifizierten Guide buchen (UIAAGM).

Sicher unterwegs in den Bergen mit einem erfahrenen Guide.|© Anunatak

Dein Guide gibt dir die Sicherheit, die du benötigst, um aus deiner Komfortzone herauszukommen und dich in die anspruchsvolle und faszinierende Welt der steinigen Berggipfel zu begeben. Wenn du mit ein wenig zitternden Händen nach gutem Halt im Stein suchst, leitet dich dein Guide sicher weiter. Die Guides sind Experten der Berge und des Kletterns, und sie geben den Touren im Königreich eine extra Dimension durch ihr Wissen über Geschichte, Geologie, Botanik und Natur.

Das ist das Königreich Romsdal

Das Königreich Romsdal besteht aus fünf spannenden Touren. Du benötigst keine Klettererfahrung, um diese Touren durchführen zu können, aber du musst in guter körperlicher Verfassung sein und sicher, daβ du auch in luftigem Terrain ohne Probleme unterwegs sein kannst. Wähle deine Tour nach deiner Verfassung.

  1. Der Pfad zum Bischofssee
  2. Der Bischofssteig zum Bischof
  3. Die Königsroute zum König
  4. Die Königinnenkletterroute zur Königin
  5. Die Traverse im Königreich

Der Pfad zum Bischofssee 1 000 m ü. M.

Die blaugrüne Oberfläche des Bischofssees raubt den meisten den Atem. Der See liegt versteckt direkt am Fuβe des ersten Berges im Königreich, Bischof genannt. Lass dir den Weg durch einen naturkundigen Guide zeigen, der dir auch die Einzigartigkeit der Natur und deren Geschichte näherbringt, während du die Aussicht entlang des Weges ins Königreich genießt. Der See ist der perfekte Platz für eine Pause, und das Lunchpaket schmeckt natürlich immer am besten unter freiem Himmel. Kröne die Tour mit einem erfrischenden Sprung in den Bischofssee, das ist garantiert ein Erlebnis!

Der Bischofssteig zum Bischof 1 462 m ü. M.

Der Bischof ist der Berggipfel im Königreich Romsdal, der am wenigsten anspruchsvoll ist und damit wohl die beste Wahl als Einsteigerziel. Der Berg ragt direkt vom Trollstigplateau empor und lässt dich sowohl luftige Partien erleben als auch Abschnitte, bei denen du leicht klettern musst. Dies garantiert dir ein Kribbeln im Bauch und eine atemberaubende Aussicht hinunter zum eisblauen Bischofssee. Die Bergtouren im Königreich sind geeignet für Jugendliche ab 16 Jahren.

Die Königsroute zum König 1 614 m ü. M.

Der König ist der höchste Gipfel im Königreich Romsdal – standhaft platziert zwischen dem Bischof und der Königin. Die Besteigung des Berges ist ein sehr luftiges Erlebnis, besonders gegen Ende der Tour. Kletteretappen erfordern die Sicherung mit Tau und du wirst die Anspannung sowohl im Bauch als auch im Kopf erleben, bevor du den Gipfel erreichst. Oben angekommen, stehst du auf dem beeindruckenden Königsplateau. Es sieht merkwürdig klein aus, wen man es von Weitem anschaut, ungefähr so groß wie ein Fuβballfeld. Nun kannst du ausatmen und die majestätische Aussicht über das gesamte Königreich genießen.

Die Königinnenkletterroute zur Königin 1 544 m ü. M.

Dies ist keine Tour für dich, wenn du auf allen Vieren über den Grat des Romsdalseggen kriechst. Aber magst du es luftig und steil, dann musst du hier herkommen – auf eine lange, anspruchsvolle und wunderschöne Tour durch die Berge. Die Königin steht direkt an der Seite des Königs, auch sie hat eine kleidsame Krone auf ihrer Spitze.

Du wirst tief durchatmen, schwitzen, vielleicht auch etwas zittern, wenn du in Richtung Gipfel hinaufkletterst über den langen Grat mit kleinen Spitzen. Wenn du erst einmal hierhergekommen bist, dann traust du dir sicher auch zu, die Route via des Vippesteins zu nehmen. Dies ist ein charakteristischer Steinblock, der auf der ersten Bergspitze der Königin balanciert. Oben angekommen bist du sicher ein tolles Fotomotiv!

Das Königreich Romsdal.|© Nordlandblog

Die Traverse im Königreich 2 000 m ü. M.

Warum nur einen der königlichen Berggipfel wählen, wenn du alle drei an einem Tag besteigen kannst? Dies ist die Tour für diejenigen, die gute Ausdauer und Erfahrung in den Bergen haben. Zusammen wirst du mehr als 2000 steile Höhenmeter erleben, luftige Passagen, leichtes und mehr anspruchsvolles Klettern, hohen Puls und wahrscheinlich ziemlich viel Muskelkater. Diese Tour kannst du auf Anfrage buchen, und sie ist die ultimative Königreichtour, wenn du die Voraussetzungen dafür mitbringst.

© Anunatak

Und abschließend, denk an Folgendes:

Es wäre absolut inakzeptabel, Schnupftabaktütchen, Toilettenpapier oder leere Getränkeflaschen in der Residenz des Königs einfach auf den Boden zu werfen. Wenn wir uns in der Natur bewegen, haben wir genau die gleiche Verantwortung dafür, keinerlei Spuren zu hinterlassen. Alles, was wir mit in die Berge nehmen, müssen wir auch wieder mitnehmen, wenn wir sie verlassen.

Das Königreich Romsdal basiert auf einer Philosophie darüber, dass die Natur keine Spuren von uns tragen sollte, aber wir Spuren von ihr. Deshalb ist es für die Guides selbstverständlich, in der Natur spurenlos unterwegs zu sein, und sie teilen gern ihre Erfahrung und Expertise mit dir.

Ausgewählte Unterkünfte

Entdecke mehr Reiseinspiration!