An dieser Stelle hatte einst der Wikingerkönig Harald Schönhaar seinen königlichen Hof. Im Mittelalter war Utstein ein Augustinerkloster und im 18. Jahrhundert Herrenhaus des lokalen Amtmanns. Das Klostergebäude war das Haupthaus der Klosteranlage, bis es in den 1930er Jahren zum Museum wurde.

Im Kloster Utstein wird man von lächelnden Guides in mittelalterlichen Kostümen empfangen, die stolz den angelegten Klostergarten mit wunderschönen Rosen, Ziersträuchern und Kräutern präsentieren. Komm und erlebe die Stille und Magie dieses besonderen Ortes!

Der Eintritt für Kinder und Jugendliche ist in sämtlichen Museen von MUST gratis.

Bei Klostergarden findest du weitere Informationen über Aktivitäten in der Umgebung.

  • Facebook logo
  • Trip Advisor logo

Kontakt

Adresse:
  • Mosterøyveien 801
  • 4156 Klosterøy
Telefon:
51 84 27 00
E-Mail:
post@museumstavanger.no
Website:
utsteinkloster.no/

Wo ist Kloster Utstein?